(red)
| Allgemein

Musikschulwochenende für Kinder

Bilder
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende.
 
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der genannten Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen. Neben Proben stehen ein spannendes Bewegungsangebot sowie gemeinsame Spiele mit auf dem Programm. Diese erste Veranstaltung ihrer Art soll den Startschuss zur Etablierung eines deutsch-dänischen „Junior-Orchesters“ bilden. Ganz besonders soll die Freude am gemeinsamen Musizieren sowie der sprachliche und kulturelle Austausch zwischen den Teilnehmern gefördert werden.
 
Bei einem gemeinsamen Abschlusskonzert wird den Eltern und Gästen das Erlernte präsentiert. Für dieses musikalische Event erhalten die Musikschulen eine großzügige EU-Förderung aus dem deutsch-dänischen Projekt „kultKIT“.
 
Nähere Informationen zum Programm mit Anmeldeformular gibt es unter www.kreismusikschule-oh.de. Weitere Auskünfte erteilt das Büro der Musikschule unter 04521/788560.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Nötigung.

Unfallflucht: 13-Jährige verletzt

23.05.2018
+++ UPDATE+++ Hinweise führten zum Tatverdächtigen Der Ermittler der Polizeistation Fehmarn erhielt aufgrund eines Zeugens Hinweise auf eine besonders auffällige Bekleidung des Tatverdächtigen. So konnte ein 37-jähriger Mann von der...

Bayern Supporters Ostholstein übergeben Spenden in Höhe von 1.800 €

18.05.2018
Heiligenhafen. (ar) Der offizielle FC Bayern München Fanclub „Bayern Supporters Ostholstein“ hat in der vergangenen Woche Spenden mit einem Gesamtwert von 1.800 € an mehrere soziale Einrichtungen übergeben. Jeweils 450 € wurden an den Deutschen Kinderschutzbund...

Fahrradanhänger verloren

18.05.2018
Heiligenhafen. Am Montag fuhr gegen 18 Uhr ein 36-jähriger Ostholsteiner mit seinem Fahrrad und einem gelbem Fahrradanhänger die Straßen Kiekut, Hafenstraße, Wilhelmsplatz und Sundweg in Heiligenhafen entlang. Im Zuge dieser Strecke...
Ein sogenanntes Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot war voller Wasser gelaufen.

50.000 Euro Schaden an Schlauchboot

18.05.2018
Fehmarn. Am Donnerstagmorgen konnte festgestellt werden, dass das Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot am Liegeplatz in Burgstaaken voll Wasser gelaufen war. Drei Außenmotoren haben zusammen 1.050 PS. Es bietet Sitzplätze für 12...
v.l. Thomas und Helmut Börke

„Insel-Brote, die Gutes tun”

16.05.2018
Fehmarn / Oldenburg. (hfr) Die Inselbäckerei Börke unterstu¨tzt mit vielen beliebten Brotsorten eine bundesweite Charity-Aktion vom Verein „Ein Herz fu¨r Kinder“. Startschuss ist der 15. Mai, am Tag des Deutschen Brotes. Die auf Fehmarn ansässige Inselbäckerei...

UNTERNEHMEN DER REGION