Reporter Fehmarn

Ole Gill Großenbrode: Gelungener Herbstball und Plattdeutsch-Kurs

Bilder

Großenbrode. Einen „Bannigen Harvstball“ feierte die „ Ole Gill vun 1771 Großenbrode, zu dem der 1. Ältermann Günter Schwarz 115 Gäste begrüßen konnte. Ein besonderer Dank geht an die Große Bürgergilde zu Heiligenhafen, die eine Hand voll Musikanten mitbrachte und für eine musikalische Einlage sorgte. Die Verlosung mit 20 Preisen, bei denen der organisatorische Dank Gildebruder Alex Garbe mit Gildeschwester Linda Schwarz gilt, sowie die Musik von Lothar Wenzel mit Begleitung sorgten für zahlreiche Highlights am Abend. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die der Gilde bei allen Veranstaltungen unvergessene Stunden bereitet haben. Nicht zu vergessen, sagen wir allen Spendern von Sach- und Geldspenden unseren ganz besonderen Dank. EDEKA Jens, Rewe Nahkauf, Autohaus Pfützenreuter, Blumenhaus Am Sund, Seifenmanufaktur Clean&Meer, Fa. Heinrich Berg, Kosmetik Marina Wolf, Gildewirt Horst Köster „Strandperle“, Gildebruder Michael Rober und Gildebruder Hans-Heinrich Schröder. Erfreulicherweise konnte der 1. Ältermann von der 1. Stunde des intern gestarteten Plattdeutsch-Kurses berichten. 10 Gildebrüder fanden sich vergangene Woche unter der Leitung von Ehrenmajor Peter Faecks erstmalig ein, um die plattdeutsche Sprache zu erlernen oder aufzufrischen. Mit einer Menge Spaß an der Sache soll die nächsten Wochen die Tradition der Sprache gepflegt werden.


UNTERNEHMEN DER REGION