Reporter Fehmarn
| Allgemein

Ole Gill Großenbrode: Gelungener Herbstball und Plattdeutsch-Kurs

Bilder

Großenbrode. Einen „Bannigen Harvstball“ feierte die „ Ole Gill vun 1771 Großenbrode, zu dem der 1. Ältermann Günter Schwarz 115 Gäste begrüßen konnte. Ein besonderer Dank geht an die Große Bürgergilde zu Heiligenhafen, die eine Hand voll Musikanten mitbrachte und für eine musikalische Einlage sorgte. Die Verlosung mit 20 Preisen, bei denen der organisatorische Dank Gildebruder Alex Garbe mit Gildeschwester Linda Schwarz gilt, sowie die Musik von Lothar Wenzel mit Begleitung sorgten für zahlreiche Highlights am Abend. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die der Gilde bei allen Veranstaltungen unvergessene Stunden bereitet haben. Nicht zu vergessen, sagen wir allen Spendern von Sach- und Geldspenden unseren ganz besonderen Dank. EDEKA Jens, Rewe Nahkauf, Autohaus Pfützenreuter, Blumenhaus Am Sund, Seifenmanufaktur Clean&Meer, Fa. Heinrich Berg, Kosmetik Marina Wolf, Gildewirt Horst Köster „Strandperle“, Gildebruder Michael Rober und Gildebruder Hans-Heinrich Schröder. Erfreulicherweise konnte der 1. Ältermann von der 1. Stunde des intern gestarteten Plattdeutsch-Kurses berichten. 10 Gildebrüder fanden sich vergangene Woche unter der Leitung von Ehrenmajor Peter Faecks erstmalig ein, um die plattdeutsche Sprache zu erlernen oder aufzufrischen. Mit einer Menge Spaß an der Sache soll die nächsten Wochen die Tradition der Sprache gepflegt werden.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Nötigung.

Unfallflucht: 13-Jährige verletzt

23.05.2018
+++ UPDATE+++ Hinweise führten zum Tatverdächtigen Der Ermittler der Polizeistation Fehmarn erhielt aufgrund eines Zeugens Hinweise auf eine besonders auffällige Bekleidung des Tatverdächtigen. So konnte ein 37-jähriger Mann von der...

Bayern Supporters Ostholstein übergeben Spenden in Höhe von 1.800 €

18.05.2018
Heiligenhafen. (ar) Der offizielle FC Bayern München Fanclub „Bayern Supporters Ostholstein“ hat in der vergangenen Woche Spenden mit einem Gesamtwert von 1.800 € an mehrere soziale Einrichtungen übergeben. Jeweils 450 € wurden an den Deutschen Kinderschutzbund...

Fahrradanhänger verloren

18.05.2018
Heiligenhafen. Am Montag fuhr gegen 18 Uhr ein 36-jähriger Ostholsteiner mit seinem Fahrrad und einem gelbem Fahrradanhänger die Straßen Kiekut, Hafenstraße, Wilhelmsplatz und Sundweg in Heiligenhafen entlang. Im Zuge dieser Strecke...
Ein sogenanntes Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot war voller Wasser gelaufen.

50.000 Euro Schaden an Schlauchboot

18.05.2018
Fehmarn. Am Donnerstagmorgen konnte festgestellt werden, dass das Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot am Liegeplatz in Burgstaaken voll Wasser gelaufen war. Drei Außenmotoren haben zusammen 1.050 PS. Es bietet Sitzplätze für 12...
v.l. Thomas und Helmut Börke

„Insel-Brote, die Gutes tun”

16.05.2018
Fehmarn / Oldenburg. (hfr) Die Inselbäckerei Börke unterstu¨tzt mit vielen beliebten Brotsorten eine bundesweite Charity-Aktion vom Verein „Ein Herz fu¨r Kinder“. Startschuss ist der 15. Mai, am Tag des Deutschen Brotes. Die auf Fehmarn ansässige Inselbäckerei...

UNTERNEHMEN DER REGION