Reporter Fehmarn

Wunschbaumaktion im Kaufhaus Stolz

Bilder

Burg. 129 mit Namen versehene Sterne schmückten den Wunschbaum im Kaufhaus Stolz. Seit mehreren Jahren wird diese Aktion vom Ortsverein Fehmarn des Deutschen Kinderschutzbundes koordiniert. Bedürftige Kinder können hier einen mit Namen – dieser muss nicht der richtige sein, um Rückschlüsse zur Person auszuschließen - und Wunsch versehenen Stern anhängen. Die Verteilung der Geschenke übernimmt dann später der Deutsche Kinderschutzbund. Auf dem Foto v. links Sandra Pokutycki, Birte Kaphengst vom Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes sowie Matthias Schneider vom Kaufhaus Stolz.


UNTERNEHMEN DER REGION