Seitenlogo
reporter Neustadt

15. Neustadt-Cup - Anmeldungen noch möglich

Die ganze Familie ist eingeladen an diesem sportlichen Event in geschützten Gewässern teilzunehmen. Gesegelt wird in der Lübecker Bucht um feste und ausgelegte Seezeichen.

Die ganze Familie ist eingeladen an diesem sportlichen Event in geschützten Gewässern teilzunehmen. Gesegelt wird in der Lübecker Bucht um feste und ausgelegte Seezeichen.

Bild: Portrait- und Werbefotografie Poppke

Neustadt in Holstein. Der 15. Neustadt-Cup findet am Samstag, dem 6. Juli in der ancora Marina statt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bei der Regatta für jedermann - auch für die ganze Familie - steht der Spaß am Segeln im Vordergrund. Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf www.neustadt-cup.de

 

Yardstick-Regatta mit Spaß und sportlicher Passion

Auch in diesem Jahr wollen die Veranstalter an die Traditionen der Vorjahre anknüpfen und laden ein, an dem seglerischen Event der Saison in der Neustädter Bucht teilzunehmen.

Das Segelevent ist für versierte Segler ein Highlight und eignet sich ebenso ideal für Regattaeinsteiger. Es soll vor allem Freude am Segelsport vermittelt werden. Daher ist die Wettfahrt so konzipiert, das wirklich jeder daran teilnehmen kann und soll - der ambitionierte Regattasegler genauso wie die Familiencrew. Die guten Meldezahlen der letzten Jahre haben gezeigt - der Neustadt-Cup macht einfach Spaß.

Neu in diesem Jahr gibt es Preise für die Crews mit dem jeweils höchsten oder niedrigsten Durchschnittsalter. Zum einen gibt es in diesem Jahr wieder das bewährte, aber wohl auch einzigartige, Bonussystem für Teilnehmer, die mit kleinen Kindern segeln. Zum anderen wird es wieder eine zusätzliche Doublehand-Wertung geben für die ambitionierten Crews zu zweit.

Wer bei der Regatta in Neustadt mitsegeln mag, findet auf der Website des Neustadt-Cups (www.neustadt-cup.de) alle nötigen Unterlagen. Die ganze Familie ist eingeladen an diesem sportlichen Event in geschützten Gewässern teilzunehmen. Gesegelt wird in der Lübecker Bucht um feste und ausgelegte Seezeichen. Wie die Vergangenheit zeigt, ob „Profi“ oder „Erstling“ - jeder hat die Chance bei dieser Regatta zu gewinnen.

 

Programm am Samstag, dem 6. Juli

Ab 8 Uhr: Check-in im Regattabüro in der Ausstellungshalle I (bis 10 Uhr).

Ab 10 Uhr: Steuermannsbesprechung in der Ausstellungshalle I.

Ab 11.30 Uhr: Auslaufen zur Regattabahn.

Ab 13 Uhr: Start der Regatta.

Ab 17.30 Uhr: Get Together mit After-Race Drinks & Snacks vor und in der Ausstellungshalle I. Für jeden gemeldeten Teilnehmer ist ein Getränk und ein Snack frei.

Circa 19 Uhr Siegerehrung und Preisverteilung in der Ausstellungshalle I.

Abends treffen sich alle wieder in der Ausstellungshalle I der ancora Marina, wo dem Gewinner der Segelregatta vom Schirmherren und Bürgervorsteher der Stadt Neustadt, Heinrich-Anton Holtfester, feierlich der Neustadt-Cup-Wanderpokal überreicht wird. In jeder Gruppe erhalten jeweils die ersten fünf Platzierungen einen Glaspreis und der Gewerbeverein Neustadt in Holstein vergibt wieder das „Blaue Band“.

 

Teilnahme und Sonderpreise

Blaues Band: Für die schnellste Yacht nach gesegelter Zeit-

Neustadt-Cup: Wanderpreis für die schnellste Yacht aller Gruppen nach berechneter Zeit.

ancora Cup: Wanderpreis für die schnellste Yacht der Gruppen IV + V nach berechneter Zeit.

Lady-Cup: Preis für die schnellste Yacht mit Steuerfrau nach berechneter Zeit.

Double Hand-Preis: Für die schnellste Yacht nach berechneter Zeit mit 2-Personen-Crew.

Neu Youngster-Preis: Für die Crew mit dem geringsten Durchschnittsalter.

Neu Oldie-Preis: Für die Crew mit dem höchsten Durchschnittsalter.

Hafenmeister-Cup: Für die Crew der Yacht mit der weitesten Anreise auf eigenem Kiel.

Hanse-Preis: Für die schnellste Hanse nach berechneter Zeit (Voraussetzung mindestens zwei Hanse-Yachten gemeldet).

Najad-Preis: Für die schnellste Najad nach berechneter Zeit (Voraussetzung mindestens zwei Najad-Yachten gemeldet).

 

Anmeldung

Die Möglichkeit zur Onlinemeldung für die Regatta ist ab sofort freigeschaltet.

Online: https://www.neustadt-cup.de/meldeunterlagen/ oder Frau Bei Riedel-Wang: 04561/ 5171-19, E-Mail: b.riedel-wang@ancora-marina.com

Anmeldeschluss ist der 21. Juni 2024.

 

Die Veranstalter und Organisatoren

Beim Neustadt-Cup handelt es sich um eine gemeinsame Segelregatta der Stadt Neustadt in Holstein, der ancora Marina, der Stadtwerke Neustadt in Holstein (SWNH), des Neustädter Segler-Vereins, der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) und des Gewerbevereins Neustadt in Holstein.

Die Regattaleitung und Jury im Jahr 2024 übernehmen Dr. Udo Stalleicken und Dr. Claas Riedel vom NSV Neustadt. Schirmherr ist der Bürgervorsteher der Stadt Neustadt Heinrich-Anton Holtfester. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen