Seitenlogo
Petra Remshardt

26. Carat-Cup

Ronald Bracker (lks.) vom Golf Club Brodauer Mühle und Hoteldirektor Hans-Joachim Gussone (re.) vom Carat Golf und Sporthotel Grömitz.

Ronald Bracker (lks.) vom Golf Club Brodauer Mühle und Hoteldirektor Hans-Joachim Gussone (re.) vom Carat Golf und Sporthotel Grömitz.

Brodau. Zum 26. Mal startete am 15. August im Golf Club Brodauer Mühle per Kanonenstart der Golf und Sporthotel Carat Cup. Das Turnier wurde zunächst im Juni aufgrund der Coronapandemie abgesagt. Insgesamt 60 Golfer hatten sich für das Traditionsturnier angemeldet. Mit einem Tee-Off Präsent ging es zum Abschlag, wo Hans-Joachim Gussone den Golfern einen frisch gepressten Orangensaft als kleine Stärkung mit auf den Weg gab. Nach einer gelungenen Golfrunde mit ausgezeichneter Verpflegung und Service seitens des Carat wurde noch zum gemeinsamen Buffet geladen bevor es zur Siegerehrung ging. In der Ansprache von Vorstand Ronald Bracker und Hoteldirektor Hans-Joachim Gussone wurde auch noch einmal das Engagement vom ehemaligen Hoteldirektor Dieter Küpker in den letzten 25 Jahren hervorgehoben: „Ohne ihn würde ein tolles Event im Kalender des Golfclubs fehlen.“ Freudig konnte Hans-Joachim Gussone den Anwesenden die Weiterführung dieses Traditionsturnieres verkünden. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen