Seitenlogo
Jenny Beyer
Anzeige

Anzeige: 49 Jahre bei Mangels & Mau

Arno Borchardt.

Arno Borchardt.

Grönwohldshorst. Arno Borchardt hat seine Arbeitskraft sein gesamtes Berufsleben lang, unvorstellbare 49 Jahre, dem Betrieb Mangels & Mau GmbH zur Verfügung gestellt. Er hat in dieser Zeit eine Menge erlebt, drei Generationen Chefs, drei verschiedene Firmennamen und immer mehr technische Veränderungen. Erst 2018 musste er noch einmal mit dem Betrieb von Kellenhusen nach Grönwohldshorst umziehen. Für Arno Borchardt alles kein Problem, nur einer Sache hat er sich bis heute verweigert: Ein Handy wollte er nicht, er sei schließlich „zum Arbeiten und nicht zum Telefonieren“ eingestellt.
 
Als gelernter Elektriker ist er schon sehr früh auf die „Wasserseite“ des Betriebes gewechselt und hier auch bis zur Rente tätig gewesen. Er hat im Betrieb die Klempnerarbeiten ausgeführt - ein Bereich, den heute nur noch wenige Haustechnik-Firmen mit anbieten. Aber auch viele Bäder und ganze Neubauten wurden von ihm installiert. Borchardt hat sich stets für die Belange der Firma eingesetzt und Generationen von Azubis geprägt, war vielen Kollegen und Kolleginnen sowie Kundinnen und Kunden ein Vorbild und geschätzter Wegbegleiter. Nun will er sich seinen Hobbys zu Hause widmen, ein alter Trecker hat es ihm angetan und das Reisen. Die erste große Reise soll mit dem Schiff von Hamburg zum Nordkap und zurück gehen. „Die ganze Firma freut sich mit ihm, dass er sich so große Ziele gesteckt hat. Ein toller Kollege und Mitarbeiter sagt Tschüs“, so das Team. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen