Michael Scheil

Anzeige: Autohaus am Bungsberg stellt Auto für zwei Jahre

Bilder

Oldenburg. Über eine große Anteilnahme am Schicksal ihrer Tochter Hannah freuen sich ihre Eltern Jasmin Christophersen und Fabian Kühn. Viele wollen helfen und mittlerweile hat auch die Krankenkasse zugestimmt, die teure Behandlung der seltenen Krankheit des Kindes zu übernehmen. Um die Familie zu unterstützen, hat auch das Autohaus am Bungsberg mit Geschäftsführer Andreas Ganzer spontan reagiert und einen 7-sitzigen Seat Alhambra für zwei Jahre zur kostenlosen Nutzung bereitgestellt. Es ist uns ein Anliegen, die Familie mobil zu halten und ein wenig zu entlasten, erklärte Andreas Ganzer im Rahmen der Übergabe. Zudem die Großeltern von Hannah seit vielen Jahren Kunden des Autohauses sind, kennt man sich und nimmt Anteil am Kindeswohl. Obgleich mit der Übernahme der Behandlungskosten der finanzielle Druck erst einmal gemindert ist, erwartet die junge Familie viel Unruhe. „Wir werden unser Haus barrierefrei und mit einem Therapieraum einrichten müssen und in nächster Zeit sehr viel für medizinische Behandlungen unterwegs sein. Damit verbunden kommt es zum Verdienstausfall. Auch werden wir für einen längeren Zeitraum getrennt, denn die Behandlung ist mit einer Quarantäne für zumindest einen von uns verbunden, der unsere Tochter im Krankenhaus begleitet“, informierten die Eltern im Rahmen der Übergabe. Verbunden sind die Fahrten dann auch immer mit viel Gepäck - so müssen ein spezieller Rollstuhl, ein Reha-Buggy und vieles Sperrige mehr stets mitgeführt werden. So viel Gepäck könnten wir in unserem jetzigen Pkw gar nicht unterbringen, zeigten sich Hannahs Eltern dankbar und freuten sich über Genesungswünsche für ihre Tochter und das große Auto. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bäckermeister Stefan Sköries (re.) gab Einblicke in die Abläufe eines traditionellen Bäckerei-Handwerksbetriebes.

Gruber Adventsbäckerei

14.12.2019
Grube. Im September feierte Puck - Mein Ostseebäcker sein 115-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür in Grube. Um die zahlreichen Besucher zu einem nahen Parkplatz zu weisen, wurden die Gruber Pfadfinder um Hilfe gebeten.Pünktlich zum Beginn der Adventszeit…
Die Neustädter Frauengruppe feierte im Hotel "Holländersruh" ihre Weihnachtsfeier.

Weihnachtsfeier der Frauengruppe

14.12.2019
Neustadt. Die 1. Vorsitzende Ilse Albrecht begrüßte am Dienstag, dem 20. Dezember die Mitglieder der Neustädter Frauengruppe 2005 und Gäste der Pommerschen Landsmannschaft im festlich geschmückten Hotel „Holländersruh“ zur Weihnachtsfeier. Nach einem Mittagessen…
Anzeige
Neu im Team: Fabio Gravile, Michel Beutin, Yanneck Schmidt, Jan Detlev Wussow, Annakatharina Schütz, Ralf Rößler, Jan Dahlmann und Nico Kocian (v. lks.).

H.F. Meyer wünscht euch einen guten Start

13.12.2019
Neu im Team: Fabio Gravile, Michel Beutin, Yanneck Schmidt, Jan Detlev Wussow, Annakatharina Schütz, Ralf Rößler, Jan Dahlmann und Nico Kocian (v. lks.).
Anzeige
Benjamin Haase (Mi.) und seine Ehefrau Manuela wurden herzlich in Neustadt begrüßt.

Anzeige Kaufmann Benjamin Haase übernimmt den REWE Markt in der Sierksdorfer Straße

13.12.2019
Neustadt. Vom „Pott ins Watt“ - zumindest so ähnlich: Nach 67 Jahren Mitgliedschaft des Unternehmens bei der Rewe Dortmund zieht es Benjamin Haase (in 3. Generation des Familienunternehmens) aus privaten Gründen in den Norden an die…
Roswitha und Ralf Clostermann sagen Danke.

Anzeige - Baltic-Apotheke unter neuer Leitung: Eheleute Clostermann stellen sich neuen Herausforderungen

13.12.2019
Am 30.06.2001 eröffnete der gebürtige Neustädter Ralf Clostermann die Baltic-Apotheke im ÄrzteZentrum in der Königstraße 2 in Neustadt in Holstein. „Es war ein unbeschreibliches Gefühl, nach dem Pharmazie- Studium und der Zeit als…

UNTERNEHMEN DER REGION