Petra Remshardt

Auftakt bei den Landesmeisterschaften

Kiel/Kassau. Die ersten Wettkämpfe der Landesmeisterschaften fanden im Armbrustschießen in Kiel statt. Vom SSV Kassau sind wie im Vorjahr Paul Venohr und Heike Henningsen am Start. Zum ersten Mal in diesem Jahr ist auch Tanja Zupke mit dabei. Zusammen starten die Drei in der Mannschaft. Das Tanja Zupke, wie auch Paul Venohr, schon im Vorjahr ein Ergebnis jenseits des Limits zur Deutschen Meisterschaft schießen kann, zeigte sie bereits bei den Kreismeisterschaften. In diesem Wettkampf schoss sie mit 357 Ringen noch einen Ring mehr als bei der Kreismeisterschaften. Heike Henningsen hat mit 360 Ringen ein super Ergebnis erzielt und wurde damit Dritte in ihrer Altersklasse. Paul Venohr konnte sich sogar um 10 Ringe zur Kreismeisterschaft verbessern und hat mit 361 Ringen das Limit des Vorjahres zur Deutschen Meisterschaft um 10 Ringe übertroffen. Wenn sich dieses nicht zu sehr erhöht, hat der SSV Kassau nach der Shooty-Mannschaft der Schüler wohl zwei weitere Schützen in München am Start. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen