Alexander Baltz

Bestimmte Verkaufsstellen an Sonntagen geöffnet - Eindringlicher Appell des Landrats

Bilder
Diese Allgemienverfügung gilt bis einschließlich Sonntag, den 19. April.

Diese Allgemienverfügung gilt bis einschließlich Sonntag, den 19. April.

Foto: der reporter / Marco Grümmer

Eutin. Der Kreis Ostholstein erweitert ab sofort die Ladenöffnungszeiten für bestimmte Verkaufsstellen. Abweichend von § 3 Abs. 2 Ziffer 1 des Ladenöffnungszeitengesetzes dürfen folgende Verkaufsstellen an Sonntagen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein:
 
Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Poststellen, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte, Lebensmittelausgabestellen (Tafeln) und der Großhandel.
 
Gesetzliche Feiertage sind durch die Verordnung nicht erfasst. Dies bedeutet konkret, die Verkaufsstellen dürfen am Karfreitag und am Ostermontag nicht öffnen, wohl aber am Ostersonntag.
 
„Die grundsätzliche Schließung aller Verkaufsstellen dient in erster Linie dazu, die Ausbreitung des neuen Erregers großflächig zu unterbrechen, einzudämmen und zu verzögern“, stellt Landrat Reinhard Sager klar. „Mit der Öffnung bestimmter Verkaufsstellen soll die notwendige Grundversorgung mit Waren des täglichen Bedarfs gewährleistet werden.“
 
Landrat Sager ruft alle Ostholsteinerinnen und Ostholsteiner auf, die bislang getroffenen Anordnungen zu befolgen. „Die Lage ist ernst, das sollten zwischenzeitlich alle verinnerlicht haben. Alle Maßnahmen, die dem Schutz der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung der notwendigsten Grundversorgung sowie der Arbeitsfähigkeit dienen, laufen ins Leere, wenn sich nicht ausnahmslos alle daran halten. Vertrauen Sie auf die Aussagen der Wissenschaftler des Robert-Koch-Institutes, die die Bundesregierung beraten und lassen Sie sich nicht durch abweichende Mindermeinungen im Netz verunsichern!“ (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Feierlicher Gottesdienst am Ostersonntag für alle per Live-Stream.

Ostergottesdienst live aus Neustadt

07.04.2020
Neustadt. Der Kirchenkreis Ostholstein wird auch an Karfreitag und am Ostersonntag Gottesdienste als Livestream im Internet anbieten. An Karfreitag, dem Tag als Jesus Christus am Kreuz starb, wird ein Gottesdienst um 11 Uhr aus der…
Viele Unternehmen im Norden sind durch die Corona-Krise betroffen.

Wichtige Infos zur Kurzarbeit von der Bundesagentur für Arbeit

07.04.2020
Schleswig-Holstein. Viele Unternehmen haben bei den Agenturen für Arbeit Kurzarbeit angezeigt. Hierdurch sollen Kündigungen vermieden werden, wenn Unternehmen vorübergehend den Betrieb einstellen mussten oder nicht genug Arbeit…

„Dein Einsatz ist gefragt“ - Verstärkung für systemrelevante Unternehmen in Ostholstein

07.04.2020
Ostholstein. In der Krise gibt es Branchen und Berufe, die für die Sicherheit und Versorgung der Menschen unabdingbar sind. Unverzichtbar ist zum Beispiel die Versorgung mit Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs. Aber auch…

Kein Ostereiersuchen

07.04.2020
Neustadt. Seit vielen Jahren ist es ein fester Termin am Ostersonntag – das Ostereiersuchen für die Neustädter Kinder im Kaiserholz, veranstaltet vom SPD Ortsverein. Wegen der Corona-Krise wird die Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Damit die…

Rheuma-Liga

07.04.2020
Neustadt. Das Ostereieressen der Rheuma-Liga Neustadt am Montag, dem 20. April fällt aufgrund der derzeitigen Corona-Situation aus. Für eventuelle Rückfragen steht Frau Angelika Schneider unter Tel. 04561/59 49 259 (ab 19 Uhr) zur Verfügung. (red) …

UNTERNEHMEN DER REGION