Alexander Baltz

DLRG-Bootstaufen am Strand mit besonderer Ehrung für Wolfgang Kopp

Bilder

„Ohne Ehrenamtler kein Verein mehr“
 
Bliesdorf/Brodau. Wichtiger Termin für die DLRG der Wachen Brodau und Bliesdorf: Am vergangenen Samstagabend sind im Beisein von Bürgermeister Rainer Holtz gleich zwei neue Einsatzboote am Strand getauft worden. Die „Baumi“ und die „Kleine Elfe“ werden zukünftig dazu beitragen, rechtzeitig zur Stelle zu sein, wenn Menschen auf dem Wasser in Not sind. 50 Prozent des Anschaffungspreises sind vom Land gefördert worden, die andere Hälfte hat die Gemeinde Schashagen übernommen.
 
 
Die Namen der Boote sollen das Engagement ihrer Taufpaten für die Belange der DLRG widerspiegeln. Da wäre zum einen „Baumi“, das Maskottchen von Bauer Martin Bendfeldt und seiner Frau Alexandra aus Bliesdorf. Die Familie unterstützt die DLRG vor Ort genauso wie Campingplatz Elfenschlucht/Kleine Elfe-Inhaberin Isabell von Ludowig. Völlig klar also, dass die beiden Einsatzboote ab sofort die Namen „Baumi“ und „Kleine Elfe“ tragen. Für Abschnittsleiter Wolfgang Kopp war die Taufe ein ganz besonderer Moment, denn sein Nachfolger als 1. Vorsitzender der Ortsgruppe Bliesdorf-Brodau, Christian Köchig, hatte noch eine große Überraschung im Gepäck.
 
Direkt nach der Taufe wurde Wolfgang Kopp von ihm mit dem DLRG-Verdienstzeichen in Silber für sein „weit über das übliche Maß an Mitarbeit für die DLRG“ ausgezeichnet. Kopp kümmert sich seit 2010 ehrenamtlich um die beiden Wachen in Brodau und Bliesdorf. 2016 war er Gründungsmitglied der neuen, gemeinsamen Ortsgruppe Brodau-Bliesdorf. Er habe dazu beigetragen, dass beide Wachen auf dem höchsten technischen Standard seien. Auch die Unterbringung für beide Wachen hätte sich durch seinen Einsatz deutlich verbessert, so Köchig. Wolfgang Kopp selbst sieht als essenziell an, Ausrüstung und Wertschätzung der Ehrenamtler stets in den Mittelpunkt zu stellen, denn: „Ohne Ehrenamt kein Verein mehr“, so Kopp. Ein gemeinsames Abendessen aller Anwesenden bei Bauer Martin rundete den besonderen Tag ab. (ab)


UNTERNEHMEN DER REGION