Petra Remshardt

Dorffest „Sierksdorf feiert“

Sierksdorf. Am Samstag, dem 3. August von 14 bis 19 Uhr findet zum 11. Mal das Dorffest unter dem Motto „Sierksdorf feiert ...“ mit kunterbuntem Programm für alle Sierksdorfer Einwohner und Gäste statt. Das Veranstalterteam um Edeltraut und Manfred Pfalzgraf sowie Heinz und Kurt Tamm haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Zahlreiche Sierksdorfer Vereine und Betriebe haben ihre Beteiligung am Dorffest zugesagt. Ein Teil der Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet. Musik und Unterhaltung kommen von „Jay `M“. Er singt mit Leidenschaft jeden legendären Song der Musikgeschichte und Aktuelles. Des Weiteren ist eine Drehorgel vor Ort.
Interessierte können Feuerwehr-, THW-Einsatzwagen und Trecker besichtigen. Der Bücherstand des DRK verführt zum Schmökern, Holzdeko sowie Vogelhäuser-/Nistkästen zum Verschönern des eigenen Heims, hausgemachte Strick- und Sticksachen, ein Glücksrad, eine Bilder- und eine Fotoausstellung sind weitere Highlights des Festes. Darüber hinaus kann man bei „Madame Kassandra“ einen Blick in die Zukunft werfen. Ein Stand informiert über die am 22. September stattfindende Veranstaltung „Literatur & Meer - Sierksdorf liest ...“. Zum Lesen und Vortragen kann sich bereits angemeldet werden.
Des Weiteren werden „Mitmachaktionen“ angeboten. So findet ein lustiges Dosenwerfen statt, und für kunstbegeisterte große und kleine Besucher wird ein „Mal-Workshop“ angeboten. Die Freiwillige Feuerwehr Sierksdorf gibt Einblicke in ihre Arbeit. Auf alle Besucher wartet eine Tombola mit einer Vielzahl an attraktiven Gewinnen.
Die Siedlerbund-Frauengruppe tischt ein großes Kuchen- und Tortenbuffet auf, am CDU-Stand kann man sich mit Bratwurst und am Stand der SPD mit einem Käseteller versorgen. Auch Fischbrötchen und Pommes werden angeboten. Seinen Durst kann man mit einer Vielzahl an Getränken löschen. Jeder ist herzlich willkommen auf dem Lindenplatz am und im Haus des Gastes im Vogelsang 1. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen