Marlies Henke

Einsatz in einem Mehrfamilienhaus

Bilder
Der Feuerwehrleitstelle wurde ein Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in einem Mehrfamilienhaus in Scharbeutz gemeldet.

Der Feuerwehrleitstelle wurde ein Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in einem Mehrfamilienhaus in Scharbeutz gemeldet.

Foto: DS

Scharbeutz. Am vergangenen Freitagabend wurde der Leitstelle Süd in Bad Oldesloe ein Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in einem Scharbeutzer Mehrfamilienhaus gemeldet. Demnach sollte ein Schrank in einer Wohnung brennen und sich eine ältere Person in der Wohnung befinden.
 
„Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte lediglich Unrat, offensichtlich durch eine Kerze“, berichtete Einsatzleiter Sebastian Levgrün der Feuerwehr Scharbeutz. Die Wohnung war leicht verqualmt. Eine ältere Dame befand sich in der Wohnung. Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten sie nach draußen und leiteten eine Erstversorgung ein. Das Feuer wurde gelöscht, die Frau zunächst an den Rettungsdienst übergeben und dann ins Krankenhaus transportiert. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION