Petra Remshardt

Ehrungen beim SSV Kassau

Bilder
Lina Meier, Stephan Dohm Angelika Witt (v. lks.).

Lina Meier, Stephan Dohm Angelika Witt (v. lks.).

Kassau. Bei der Jahreshauptversammlung des SSV Kassau gab es einige Neuwahlen. Erste Vorsitzende blieb Anka Venohr, den Platz des zweiten Vorsitzenden übernimmt Stephan Dohm vom verstorbenen Jens Path. Sportleiterin ist in Zukunft Sabine Hube. Kassenwartin Karin Schröder, Jugendtrainer Rüdiger Witt und Sportgerätewart Torsten Venohr wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Lina Meier wurde als Jugendsprecherin bestätigt. Anschließend wurden die Ehrungen für das vergangene Jahr vorgenommen. Sportschütze des Jahres 2015 ist Stephan Dohm, Vereinsmitglied ist Angelika Witt und beste Jungschützin ist Lina Meier. Anka Venohr teilte mit, dass dieses Jahr Beitragserhöhungen vorgenommen werden müssen. Es sind 50 aktive Schützen bei 150 Mitgliedern, davon konnten sich 12 Schützen für die Deutsche Meisterschaft in München qualifizieren. Zurzeit gibt es 27 Ligaschützen, 17 Pistolenschützen und sechs Auflageschützen. Der SSV Kassau gewann 1.000 Euro bei der Teilnahme am Gewinnspiel der Sparkasse „30.000 Euro für 30“ und nimmt auch noch am Zukunftspreis Schleswig-Holstein teil. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen