Seitenlogo
Petra Remshardt

Erstes Frostboulen im Kurpark

Grömitz. Nachdem zu Weihnachten eher die ruhige Kugel geschoben wird, geht es am Dienstag, dem 29. Dezember mit den sportlichen Silberkugeln weiter. Zum ersten Frostboulen im Kurpark laden der Tourismusdirektor Olaf Dose-Miekley und der Bürgermeister Mark Burmeister wärmstens ein. Bei heißem und kostenlosem Eiergrog, stimmungsvoller Musik und hoffentlich bestem Wetter, kann jeder Frostbouler sich ab 14 Uhr mit seinem Team zum Frostboulemeister von Grömitz werfen. Und auch wer nicht aktiv mit von der Partie ist, ist als Zuschauer oder Klönschnacker herzlich dazu eingeladen, in winterlicher Atmosphäre den Nachmittag im Kurpark zu verbringen. Zur Anmeldung: Ein Bouleteam besteht aus drei Spielern welches schon von den Spielern im Vorfeld gebildet werden kann oder direkt vor Ort aus Einzelspielern zusammengestellt wird. Anmeldezeit für die Spieler ist von 13.30 bis 14 Uhr direkt an der Boulebahn im Kurpark. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen