Seitenlogo
Petra Remshardt

Fahrradthon machte Halt in Grube

Grube. Etwa 100 Fahrradfahrer haben auf ihrem Weg durch das Ostseeferienland bei herrlichstem Sommerwetter an der Stempelstation in Grube Station gemacht. Die Gruber Pfadfinder von den „Füchsen“ haben mit viel Freude und Begeisterung für die Stärkung, gespendet von Michael Weinberg vom Edeka-Markt Grube, der Fahrradfahrer gesorgt. „Der schönste und persönlichste Streckenposten befindet sich in Grube“, so die einhellige Meinung vieler Fahrradteilnehmer der 6. Fahrradrundreise durch die Orte des Ostseeferienlandes. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen