Marco Gruemmer

Giora Feidmann macht Halt in Grube

Bilder
Mit Spielfreude erreichen die beiden Ausnahmemusiker die Herzen ihrer Zuhörer.

Mit Spielfreude erreichen die beiden Ausnahmemusiker die Herzen ihrer Zuhörer.

Foto: Foto: Mehran Montazer

Grube.Giora Feidman, der weltbekannte Klarinettist und zweifache Echo-Preisträger, feiert sein 75-jähriges Bühnenjubiläum und ist gemeinsam mit Sergej Tcherepanov auf Friendship-Worldtour.

 

Ziel von Giora Feidman’s Friendship World Tour ist es, seine Botschaft von Frieden und Versöhnung über Landesgrenzen, Kulturräume, Religionen und Generationen hinweg zu verbreiten. Als universelle Sprache dient ihm dabei die Musik: „Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele… und ich wurde geboren, um Musik zu machen“. Seit jeher setzt sich Giora Feidman für den Frieden ein. Für sein Bühnenjubiläum hegt der Klarinettist einen ganz besonderen Wunsch: diese seine Friedensbotschaft einmal um die Welt zu tragen. Seit Januar 2022 ist er mit seinem Friendship Programm auf Tournee und ist am Donnerstag, dem 8. Dezember um 19.30 Uhr in Grube in der St. Jürgen Kirche zu sehen und zu hören.

 

Musik verbindet – Menschen, Kulturen und ganze Länder. Musik braucht keine Sprache, sie ist selbst die Sprache, die jeder verstehen kann. Der Klezmermusiker Giora Feidman weiß um das berührende Wesen der Musik, wie er seinem Instrument die leidenschaftlichen Klarinettentöne entlockt, muss man erlebt haben. Gemeinsam mit Sergeij Tcherepanov, der neben seinen Auftritten als Dozent für Klavierbegleitung und Orgelspiel an der Musikhochschule in Lübeck tätig ist, schafft er ein berührendes musikalisches Programm zwischen Moderne und Tradition. Klezmer, Folk und zeitgenössische Kompositionen bilden eine Einheit, mit Spielfreude erreichen die beiden Ausnahmemusiker die Herzen ihrer Zuhörer.

 

Karten für das Giora Feidman Konzert gibt es im Vorverkauf für 39,30 Euro unter www.ma-cc.com/veranstaltung/493/, Tourismus Service Grube, Tel. 04364/471563, touristbuero@gemeinde-grube.de, Tourismus Service Dahme, Tourismus Service Kellenhusen, Postagentur Spahrbier Grube, Weinschmecker Grube. An der Abendkasse gibt es Karten für 45 Euro. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage