Marlies Henke

Mit Video: Gute Laune für den guten Zweck – AbbaFever begeisterte beim Lions Benefizkonzert

Bilder
Video

Neustadt. Ganz schön viel „Money, money, money“, nämlich knapp 400.000 Euro hat der Lions Club Neustadt in den vergangenen 50 Jahren für den guten Zweck erwirtschaftet, gesammelt und gespendet.
 
Doch nicht nur die Begeisterung für den Benefizgedanken sorgte am vergangenen Samstagabend für gute Laune im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule. Beim Wohltätigkeitskonzert der Lions ließen sich geschätzte 500 Zuschauer vom Discofieber anstecken und von der Coverband Abbafever in die schillernde Welt der 70er-Jahre entführen. In Glitzeroutfits und begleitet von Bühnenfeuerwerken luden die Musiker mit zahlreichen hymnenhaften Nummer-1-Hits der schwedischen Kultband sowie viel Charme und großer Spielfreude zum Mitsingen und Tanzen ein.
 
Der Erlös aus dem Benefizkonzert soll für Jugendprojekte in Neustadt und Umgebung verwendet werden. Dies verriet die Vizepräsidentin des Lions Club Neustadt Vera Litzka. Die Klüver Manufaktur war Hauptsponsor, darüber hinaus haben weitere 38 Unternehmen und natürlich die Konzertbesucher durch die Eintrittsgelder finanzielle Unterstützung geleistet (he)
 
Spendenbilanz der Neustädter Lions
Von 1968 bis 2019 hat der Lions Club Neustadt 397.205 Euro erwirtschaftet und für folgende Projekte gespendet:
Neustädter Schulen, Kindergärten und Kinderuni: 50.151 Euro
Kulturprojekte: 41.144 Euro
Jugendförderung: 65.285 Euro
hilfsbedürftige Menschen: 147.807 Euro
regionale Sportvereine: 10.966 Euro
Freiwillige Feuerwehr, DGzRS, DLRG: 25.724 Euro
überregionale Hilfsorganisationen: 55.128 Euro
Flüchtlingshilfe: 6.377 Euro


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Pastor i.R. Christoph Huppenbauer, Pastor Sönke Lorberg-Fehring, Abdulgafur Musliu, Pastor Michael Hanfstängl, Propst Dirk Süssenbach, Pastor Arnd Heling (v. lks.).

Kerzen für die Opfer von Hanau

26.02.2020
Schönwalde. Gedenken an die Opfer von Hanau: Propst Dirk Süssenbach, die Pastoren Sönke Lorberg-Fehring, Michael Hanfstängl und Christoph Huppenbauer sowie Abdulgafur Musliu, Leiter der muslimischen Hochschulgemeinde Osnabrück, waren am vergangenen Donnerstagabend…

Jugendcafé stellt Frühjahrsprogramm vor

26.02.2020
Neustadt. Bei der Veranstaltung „Zukunft gestalten“ dieses Jahres fand ein reger Austausch zwischen den insgesamt 19 beteiligten jungen Menschen statt, bei der sich intensive Gedanken über ein vielfältiges Programm für die Frühjahrsmonate…

Frühlingserwachen beim Pilgerspaziergang durch den Schlossgarten

26.02.2020
Eutin. Der Winter hat einen Bogen um Eutin gemacht und statt dessen begleiten die ersten Frühblüher die Pilger auf dem Pilgerspaziergang durch den Eutiner Schlossgarten. Pilgerbegleiter des Kirchenkreises Ostholstein treffen Interessierte am Samstag, dem 29. Februar…

Flohmarkt

26.02.2020
Ottendorf. Am Sonntag, dem 1. März findet von 14 bis 17 Uhr ein Flohmarkt für Groß und Klein im DGV Ottendorf statt. Es darf gestöbert, gehandelt und gekauft werden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls mit Kaffee und Kuchen gesorgt. (red) …
Martina Schuldt, Michaela Flackus und Bente Grimm (v.  lks.).

ESV Neustadt - Tischtennis

26.02.2020
Bei den Landesmeisterschaften der Seniorinnen hat Martina Schuldt ihren Titel bei den in der AK 60 verteidigt und stand auch im gemischten Doppel mit Jens Heuck (Kiel) ganz oben auf dem Treppchen. Auch im Doppel kam sie mit Marita Dahlke…

UNTERNEHMEN DER REGION