Petra Remshardt

Holy Harbour Gospel Choir

Bilder

Dahme. Am Samstag, dem 7. Mai um 19.30 Uhr wird der Holy Harbour Gospel Choir seine diesjährige Konzertsaison in Dahme in der Katholischen Kapelle, An der Allee 21, eröffnen.
Die 30 Sängerinnen und Sänger um den Chorleiter Christian Newe freuen sich, zum wiederholten Male in der Kapelle mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre und fantastischen Akustik zu Gast sein zu dürfen und ihr neues Programm vorstellen zu können.
Klassischer Spiritual, Jazz, Blues, Swing und auch ganz moderne Stücke prägen das variantenreiche Repertoire des Chores. Die beiden Solistinnen Maren Gawehns und Gesine Thermann setzen mit ihren außergewöhnlichen Stimmen immer wieder Glanzlichter an diesem mitreißenden Konzertabend.
Die aktuelle CD „Higher and Higher“ wird wieder erhältlich sein, der Eintritt ist frei, Spenden sind wie immer willkommen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen