Marlies Henke

Jetzt anmelden zum 12. Neustadt-Cup

Bilder
Nehmen Kurs auf die Neustädter Bucht: die Initiatoren des Neustadt-Cups (v. lks.) Harald Wiese (Werkleiter der Stadtwerke), Sönke Sela Bürgervorsteher und Schirmherr, Frans Ijben (Tourismus Agentur Lübecker Bucht), Oliver Seiter (Geschäftsführer ancora Marina), Bei Riedel-Wang (ancora Marina) und Andreas Beckmann (NSV, Wettfahrtleiter).

Nehmen Kurs auf die Neustädter Bucht: die Initiatoren des Neustadt-Cups (v. lks.) Harald Wiese (Werkleiter der Stadtwerke), Sönke Sela Bürgervorsteher und Schirmherr, Frans Ijben (Tourismus Agentur Lübecker Bucht), Oliver Seiter (Geschäftsführer ancora Marina), Bei Riedel-Wang (ancora Marina) und Andreas Beckmann (NSV, Wettfahrtleiter).

Foto: Marlies Henke

Neustadt. Ein Veranstaltungstermin, den sich Segler und Segelfreunde dick im Kalender anstreichen sollten, ist der 12. Neustadt-Cup am Samstag, dem 19. Juni. Bei der Regatta für jedermann steht der Spaß am Segeln im Vordergrund.
 
Yardstick-Regatta mit Spaß und sportlicher Passion trotz Corona
Nach der Absage des Neustadt-Cups im vergangenen Jahr wird es nun eine Neuauflage geben - natürlich angepasst an die geltenden behördlichen Regelungen und mit einem Hygienekonzept, welches unter anderem auch eine Corona-Schnelltestpflicht am Regatta-Tag vorsieht.
Wer bei der Regatta mitsegeln möchte, findet unter www.neustadt-cup.de alle nötigen Unterlagen. Die ganze Familie ist eingeladen an diesem sportlichen Event teilzunehmen. Aufgrund der Teilnehmerzahlbegrenzung lohnt sich eine frühzeitige Meldung samt Mitsegler. Gesegelt wird in der Lübecker Bucht um feste und ausgelegte Seezeichen. Wie die Vergangenheit zeigt, ob „Profi“ oder „Erstling“ - jeder hat die Chance bei dieser Regatta zu gewinnen.
 
Programm
Samstag, dem 19. Juni
Ab 9 Uhr: Anmeldung in der Ausstellungshalle I in der ancora Marina mit einem aktuellen COVID-Antigen-Schnelltest. Es besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Schnelltest direkt vor Ort vorzunehmen.
Aufgrund der Hygieneauflagen wird kein gemeinsames Frühstück angeboten, aber für die Segler gibt es die Möglichkeit, ein Frühstückspaket für 8,50 Euro pro Person zu erwerben. Bitte anmelden bei Markus Tews (ancora Mini-Markt, Tel. 0162/3161220) oder Bei Riedel-Wang unter Tel. 04561/5171-19, E-Mail: b.riedel-wang@ancora-marina.com.
Ab 10 Uhr: Steuermannsbesprechung
13 Uhr: Start der Regatta
Abends: Siegerehrung in der Ausstellungshalle I.
 
Teilnahme und Preise
Neustadt-Cup: Wanderpreis für die schnellste Yacht aller Gruppen nach berechneter Zeit.
Blaues Band der Neustädter Bucht: Für die schnellste Yacht nach gesegelter Zeit.
Anton-Schräder-Gedächtnispreis: Wanderpreis für die schnellste Yacht der Gruppen III + IV nach berechneter Zeit.
Stressless-Cup: Preis für außergewöhnliche Leistungen jeglicher Art während der Wettfahrt.
Hafenmeister-Cup: Für die Crew der Yacht mit der weitesten Anreise auf eigenem Kiel.
Hallberg-Rassy-Preis: Für die schnellste Yacht aus der Werft Hallberg-Rassy.
Hanse-Preis: Für die schnellste Yacht aus der Werft Hanse
Najad-Preis: Für die schnellste Yacht aus der Najad-Werft
Double-Hand-Preis: Für die schnellste Yacht nach berechneter Zeit in der Double-Hand-Wertung.
Mittwochsregatta-Preis: Für das schnellste Schiff der Neustädter Mittwochsregatta nach berechneter Zeit, welches noch keinen anderen Sonderpreis gewonnen hat.
Kreativpreis: Für das Schiff mit der originellsten Performance beim Zieldurchgang.
 
Veranstalter und Organisatoren
Beim Neustadt-Cup handelt es sich um eine gemeinsame Segelregatta der Stadt Neustadt, der ancora Marina, der Stadtwerke Neustadt, des Neustädter Segler-Vereins (NSV) und der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. Die Regattaleitung übernimmt Andreas Beckmann vom NSV. Schirmherr ist Bürgervorsteher Sönke Sela.
 
Anmeldung
Onlinemeldungen für die Regatta werden unter www.neustadt-cup.de oder durch Bei Riedel-Wang, Tel 04561/5171-19, E-Mail: b.riedel-wang@ancora-marina.com entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 17. Juni. Keine Nachmeldungen möglich. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION