Petra Remshardt

JuLeiCa vergeben

Bilder
Erfolgreiche Teilnehmer des Grundlehrgangs zur Erlangung der Jugendleitercard.

Erfolgreiche Teilnehmer des Grundlehrgangs zur Erlangung der Jugendleitercard.

Foto: Petra Remshardt

Neustadt. Die Initiative Jugend e.V. aus Neustadt konnte erneut mehreren Teilnehmern eines Grundlehrgangs zur Erlangung der Jugendleitercard (JuLeiCa) gratulieren und ein Zertifikat aushändigen. In einem über 50 Stunden umfassenden Kurs an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden wurde den Mitgliedern von Jugendfeuerwehren aus Grömitz, Bliesdorf und Roge-Sierksdorf sowie der Stadtjugendpflege, des TSV Neustadt und der Initiative Jugend e.V., Wissen auf den Gebieten Leiten und Führen von Gruppen, Rechts- und Versicherungsfragen, Gruppen-, Spiel- und Medienpädagogik, Kommunikation unter anderem für die praktische Jugendarbeit vermittelt. Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Die Juleica bürgt für Qualität in der Jugendarbeit. Die Eltern können also ganz beruhigt ihr Kind an den verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit teilnehmen lassen, wenn die Betreuer die Juleica besitzen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION