Seitenlogo
reporter Neustadt

Karate Dojo Itosu

Tjalf Gregorius, Sensei Silvio Campari und Trainer Jens Grunwald (v. lks.).

Tjalf Gregorius, Sensei Silvio Campari und Trainer Jens Grunwald (v. lks.).

Am Samstag, dem 13. Mai fand in der Sporthalle in Pönitz ein Lehrgang mit Sensei Silvio Campari statt. Nach einer intensiven, sechsstündigen Trainingseinheit wurden die Dan-Prüfungen abgehalten, bei denen fünf Karateka ihre Fähigkeiten unter Beweis stellten. Unter den aufmerksamen Augen des Sensei bestand Tjalf Gregorius erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan (schwarzer Gürtel), wodurch das Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. nun einen neuen Dan-Träger in seinen Reihen hat. Tjalf begann seine Karatekarriere im Alter von sieben Jahren und ist seit 2011 Mitglied des Vereins. Die bestandene Prüfung zum schwarzen Gürtel erfordert ein intensives Training und stellt einen bedeutenden Meilenstein im Fortschritt eines Karatekas dar. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen