Petra Remshardt

„Kasseedörper Dörpstheater“ spielt Komödie „Brummis, Biller un Bedreger“

Bilder
Karoline Mietschke, Alea Kock, Merle Petersen, Nicole Köhler, Holger Neumann, Karin Knaak (Souffleuse), Claudia Kock (vorne v. lks.). Nicht auf dem Bild Gabriela Ausborn (Requisite) und Angela Kornetzky (Maske).

Karoline Mietschke, Alea Kock, Merle Petersen, Nicole Köhler, Holger Neumann, Karin Knaak (Souffleuse), Claudia Kock (vorne v. lks.). Nicht auf dem Bild Gabriela Ausborn (Requisite) und Angela Kornetzky (Maske).

Kasseedorf. Ab Januar wird in Kasseedorf unter der Regie von Volker Andresen wieder zweimal wöchentlich geprobt, um bis zur Premiere am 9. März die Komödie „Brummis, Biller un Bedreger“ auf die Bühnenbretter zu bringen. Als etwas Besonderes konnte für die kommende Spielsaison der jugendliche Nachwuchs aktiviert werden mit Alea Kock und Merle Petersen. Zum Inhalt: Abgemacht war, dass Renate Kühne (Claudia Kock), die Geschäftsführerin der Spedition Wedemeier, die Angestellten nach der Betriebsfeier im firmeneigenen Schulbus nach Hause fährt. Nachdem sie dann aber mit dem Liebhaber der Chefin ein paar Gläser zu viel getrunken hat, mussten alle mit dem Taxi nach Hause fahren. Am nächsten Morgen stellt sich heraus, dass der Schulbus trotzdem auf mysteriöse Weise wieder in der Firma gelandet ist, allerdings hat er einen Blechschaden. Seit zwei Jahren ist der Chef, Claus Wedemeier, nun schon tot und seine Witwe Elke Wedemeier (Karoline Mietschke) hat sich mittlerweile mit Ingolf Marek (Holger Neumann) getröstet, allerdings ist der bei den Angestellten Monika Bruns (Nicole Köhler) und Heidi Hoppe (Merle Petersen) zu Recht äußerst unbeliebt, denn er spielt sich recht rüde als Chef auf. Als bekannt wird, dass in der Nacht aus einer Villa wertvolle Bilder geraubt wurden - Zeugen haben einen Schulbus am Tatort gesehen - schöpft die Putzfrau Elli Sabel (Alea Kock) Verdacht. Aufführungen und Vorverkauf 9. März 19.30 Uhr, 10. März 19 Uhr, 16. März 19.30 Uhr, 17. März 19 Uhr, 18. März 16 Uhr, 23. März 19.30 Uhr, 24 März 19 Uhr, jeweils in der Schulscheune Kasseedorf. Vorverkauf bei Gisela Rossow-Ausborn, Tel. 04528/1238 oder bei Holger Neumann, Tel. 04528/913890. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen