Petra Remshardt

Kino-Tipp

Grömitz/Neustadt/Oldenburg. „Gott, du kannst ein Arsch sein!“
Gerade 16 geworden, erfährt Steffi (Sinje Irslinger), dass sie Krebs hat. Die Heilungschancen stehen nicht gut, sie hat nicht mal mehr ein Jahr zu leben. Damit fällt auch die Klassenfahrt mit ihren Freunden nach Paris flach. Das mag für ein Mädchen mit dieser Diagnose zwar das kleinste Übel sein, doch hatte sie sich fest vorgenommen, auf der Reise das erste Mal mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder) zu schlafen. Ihre Eltern Eva (Heike Makatsch) und Frank (Til Schweiger) hoffen hingegen immer noch auf ein Wunder und wollen ihre Tochter zu einer Chemotherapie bewegen. Doch Steffi denkt gar nicht daran. Sie reißt aus und lernt dabei den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen, der vor seinem strengen Vater (Jürgen Vogel) flüchtet und sie in einem geklauten Auto mit auf die abenteuerliche Reise nach Frankreich nimmt.
Der Film läuft in der Filmbühne Grömitz.
„Jim Knopf und die Wilde 13“
Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Piratenbande „Die Wilde 13“ hat erfahren, dass Frau Malzahn (Stimme: Judy Winter) besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si (Leighanne Esperenzante) bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um das Geheimnis zu lüften und Lummerland vor einer weiteren Bedrohung zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer.
Der Film läuft im Kino-Center-Neustadt und im Lichtblick-Filmtheater Oldenburg. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kräuter-Seminar

28.10.2020
Lensahn. Wertvolle Vitalstoffe konzentrieren sich in Wurzeln, Samen und Früchten der Wild- und Heilkräuter, der Sträucher und Bäume. Der Museumshof Lensahn veranstaltet am Samstag, dem 31. Oktober von 10 bis 14 Uhr das letzte Seminar in diesem Jahr. Unter der Leitung…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

28.10.2020
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 11. November sowie Samstag, den 21. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern…

TSV Neustadt - Fußball

28.10.2020
Kommende Heimspiele:Samstag, 31. Oktober: Anstoß 10 Uhr, Kreisliga F-Jugend TSV Neustadt I - JSG Fehmarn. Anstoß 13 Uhr, Verbandsliga Herren TSV Neustadt I - SC Rönnau 74. Anstoß 17 Uhr, Oberliga Schleswig-Holstein A-Jugend TSV Neustadt I…

Texte und Musik zum Reformationstag

28.10.2020
Altenkrempe. Unter dem Motto „Auf ein Wort, Herr Luther …“ lädt die Kirchengemeinde Altenkrempe am Samstag, dem 31. Oktober um 19.30 Uhr zu einer Abendveranstaltung in die Basilika ein. Pastor Friedemann Holmer und der Kirchenmusiker Raphaël Arnault werden diesen…

Vortrag „500 Jahre St. Katharinen“

28.10.2020
Lensahn. Am Mittwoch, dem 4. November um 19.30 Uhr hält der Lensahner Archivar Uwe Stock in der St. Katharinen-Kirche einen Bildervortrag über die Lensahner Kirche: „500 Jahre St. Katharinen - von der Reformation bis heute“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber…

UNTERNEHMEN DER REGION