Seitenlogo
Petra Remshardt

Landfrauen spenden für die Tafeln

Ostholstein. Die Landfrauen im Kreis Ostholstein sammelten insgesamt 2.000 Euro für die Tafeln. Gemeinsam wurde auf einer Sitzung beschlossen, bei den Weihnachtsfeiern in den Ortsvereinen für diese gemeinnützige Organisation Spenden zu sammeln, um deren wichtige und wertvolle Arbeit zu unterstützen. Großzügig steckten die Landfrauen ihre Gaben in die aufgestellten Sparschweine. Die Ergebnisse wurden von den Ortsvorständen häufig mit einem Betrag aus den Vereinskassen aufgerundet. Da es ein Anliegen der Landfrauen ist, sich in den eigenen Gemeinden zu engagieren, überwies jeder Ortsverein seine Spende an die in ihrem Bereich tätige Tafel. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen