Gesche Muchow

Laufen macht glücklich! 324 Sportler starteten beim 3. reporter-Lauf

Bilder
Video
zur Bildergalerie

Neustadt. „Wir haben soeben die 300-Marke geknackt“, freute sich Peter Massny vom TSV Neustadt am Sonntagvormittag, als die starke Beteiligung am 3. reporter-Lauf bekannt wurde.
 
Zum dritten Mal in Folge veranstaltete der reporter gemeinsam mit dem TSV Neustadt die beliebte Laufveranstaltung in der Europastadt. Je nach Trainingsstand und Fitnessgrad standen den Sportlern vier unterschiedliche Distanzen zur Auswahl. Neben den bekannten 10- und 5-Kilometer-Läufen gab es in diesem Jahr auch eine Kurzstrecke mit 2 Kilometern und den Bambini-Lauf über 800 Meter. 324 Sportler gingen bei motivierenden Sounds von DJ Florian Stolz und großen Anfeuerungsrufen der Zuschauer auf die Strecke und hatten sichtlich Freude. „Die haben alle gute Laune und lächeln, wenn sie hier ins Ziel kommen“, stellte ein Zuschauer begeistert fest. „Laufen macht halt glücklich“, betonte reporter-Geschäftsführer Sven Muchow, der sich bei allen an der Durchführung Beteiligten herzlich für ihr großes Engagement bedankte.
 
Und das sind die Sieger:
10 Kilometer: Damen: Platz 1: Susanne Modlich in 41:29 Minuten, Platz 2: Rahel Weiß in 41:50 Minuten und Platz 3: Britta Hagge in 42:52 Minuten. Herren: Platz 1: Marcel Weiß in 36:50 Minuten, Platz 2: Daleki Wieselaw in 37:00 Minuten und Platz 3: Nicholas Klenke in 39:00 Minuten.
 
5 Kilometer: Damen: Platz 1: Jette Heer in 23:56 Minuten, Platz 2: Sophie Brosius in 24:10 Minuten, Platz 3: Daniela Thiele in 24:31 Minuten. Herren: Platz 1: Uwe Schimkus in 18:24 Minuten, Platz 2: Marcel Stock in 18:37 Minuten und Platz 3: Jan-Philip Mathias in 20:25 Minuten.
 
2 Kilometer: Damen: 1. Platz: Ida Frenzel in 11:10 Minuten, Platz 2: Lucy Zänker in 11:15 Minuten und Platz 3: Marie Brosius in 11:38 Minuten. Herren: Platz 1: Jan Schimkus in 08:55 Minuten, Platz 2: Torsten Stöppke in 09:14 Minuten und Platz 3: Jan-Philipp Oldenburg in 09:54 Minuten.
 
Alle Ergebnisse sind unter www.davengo.com/event/result/3-der-reporter-lauf-2020/ zu finden. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Anzeige - Sockenwolle zum Superpreis

27.01.2020
Neustadt. In dieser Woche hat das eska-Kaufhaus für alle Newsletter-Leser kuschelige Sockenwolle von Schachenmayr und Opal im Angebot. Einfach beim Bezahlen „reporter-Newsletter“ sagen und sparen. Das Angebot gilt bis einschließlich Samstag, den 1. Februar und nur…
Gemeinsam gegen das Vergessen: die Beteiligten versammelten sich bereits am vergangenen Freitag auf dem Marktplatz, um Bücher zu verschenken, Postkarten zu verteilen und Zitate von Auschwitz Überlebenden abzubilden.

Stehen bleiben, lesen, innehalten - Aktionen zum 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung

27.01.2020
Neustadt. Heute jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 75. Mal. Weit über eine Millionen Gefangene, davon 90 Prozent Juden, wurden in dem Lager ermordet. Am 27. Januar 1945 wurde das Gefangenenlager Ausschwitz durch die Rote Armee befreit. Bis…

Plattdeutsch für jedermann

27.01.2020
Kellenhusen. Plattdeutsch für jedermann heißt es am Donnerstag, dem 30. Januar um 15 Uhr im Ev. Gemeindehaus Kellenhusen. Neben Klönen, Lesen und Spielen steht „Dat Geheemnis vun de Vitzdörper Steenlaad“ auf dem Programm. (red) …

Taizé Andacht

27.01.2020
Sierksdorf. Am Donnerstag, dem 30. Januar findet um 19 Uhr die nächste Taizé Andacht im Gemeindehaus in Sierksdorf, Waldwinkel 9, statt. Es ist eine Gelegenheit, um zur Ruhe zu kommen und den Tag ausklingen zu lassen mit Stille, Liedern aus Taizé, Gebeten und Texten.…
Carsten Höfers Gentlemankabarett „Frauenversteher“ zu Gast in der Kulturscheune Süsel.

„Frauenversteher“ zu Gast in der Kulturscheune

26.01.2020
Süsel. Carsten Höfer präsentiert am Donnerstag, dem 13. Februar um 20 Uhr in der Kulturscheune Süsel „Frauenversteher - ein Kabarett für alle, die entweder ein Mann oder eine Frau sind“.Carsten Höfer ist für sein preisgekröntes Gentlemankabarett bekannt. Seit über 15…

UNTERNEHMEN DER REGION