Marco Gruemmer

Mit Video: Bauer Martin: Mit Transparenz zum Familienhotel

Bilder
Video

Bliesdorf. Man muss kein Urlauber sein, um sich auf dem großzügigen Areal von Martin Bendfeldt ein klein wenig Erholung und Entspannung zu gönnen. Die Möglichkeit dazu bot sich am vergangenen Wochenende, als Martin Bendfeldt, besser bekannt als Bauer Martin, zu einem Infotag eingeladen hatte.
 
Noch immer hegt Bauer Martin den Wunsch einer Ferienhoferweiterung, sprich den Bau eines Familienhotels (der reporter berichtete). Die Details des „Bauer Martin Resort“ stellte Martin Bendfeldt gemeinsam mit dem Architekten Daniel Matis unter dem Motto „Miteinander statt Gegeneinander“ nun der Öffentlichkeit vor. In Planung ist ein 4-Sterne Superior Hotel mit 85 Familienzimmern. Der Fokus liegt auf Familien mit Babys und Kleinkindern.„Ich stehe für Transparenz“, sagte er mit Blick auf die zahlreichen Gäste, zu denen auch Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz gehörte. Dieser lobte das Projekt, welches einen wichtigen Beitrag leiste, ein breites Angebot zu schaffen und das Tor zum Ganzjahres-Tourismus öffnet. „Zunächst war der Baukörper zu groß, aber jetzt passt er geschmeidig ins Landschaftsbild. Bliesdorf sollte gemeinsam dahinter stehen“, sagte Dr. Bernd Buchholz.
 
Martin Bendfeldt betonte ausdrücklich, dass er mit dem geplanten Bau eines „Tierwohl-Aussenklima-Stalles“ für bis zu 1.375 Mastschweine nicht in Verbindung steht. Er konzentriere sich ganz auf sein Familienhotel, für das mit einem Gespräch mit Landesplanung, Kreis und Gemeinde und einer Sitzung des Bauausschusses die nächsten Schritte anstehen. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen