Alexander Baltz

Müllsammelaktionen waren erfolgreich

Bilder

„International Coastal Cleanup Day“ und „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ mit großer Beteiligung
 
Neustadt in Holstein. Müll sammeln kann tatsächlich auch Spaß machen. Davon konnte man sich am vergangenen Samstag im Rahmen der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ und des „International Coastal Cleanup Day“ selbst überzeugen. Sowohl am Strand als auch in der Stadt haben insgesamt knapp 100 motivierte Helfer trotz wechselhaften Wetters und Regenschauern fleißig Müll gesammelt und sich damit für eine saubere Umwelt engagiert.
 
 
Bei der Müllsammelaktion am Strand wurden unter Anleitung von Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Sophie Koop die Teilnehmenden am BUND-Umwelthaus in mehrere Gruppen eingeteilt und sammelten Müll zwischen dem Strandbad in Neustadt und dem Beach House in Pelzerhaken. Innerhalb von drei Stunden wurden über 39 Kilogramm Müll zusammengetragen, der bei der Auswertung auch in verschiedene Kategorien unterteilt und gezählt wurde. So konnten für den Strandabschnitt vom Strandbad bis Ende des Steilufers auf den rund 2,5 Kilometern 1.750 Zigarettenstummel und 3.336 Müllteile insgesamt gezählt werden. Neben vielen Plastikteilen sowie Taschentüchern wurden einige Masken, einzelne Schuhe und sogar eine Luftmatratze aufgesammelt. Die gesammelten Daten werden nun weitergegeben und fließen ein in die weltweite Gesamtauswertung der Umweltorganisation „Ocean Conservancy“.
 
 
Zeitgleich haben freiwillige Helfer auch in der Stadt in den unterschiedlichen Stadtbezirken Müll gesammelt. Auch hier wurden in knapp zwei Stunden viele Säcke an Müll zusammengetragen. Am häufigsten wurden auch hier Zigarettenkippen gefunden. Die Initiatoren zeigten sich sehr zufrieden mit der diesjährigen Aktion und dem erfolgreichen Beitrag zum Schutz der Natur und bedankten sich bei den fleißigen Helfern mit Getränken und Snacks, die von dem diesjährigen Kooperationspartner Rewe Haase zur Verfügung gestellt wurden.
 
 
Auch die Kindertagesstätte Am Kaiserholz beteiligte sich bereits am vergangenen Donnerstag an der Aktion „Unser sauberes Schleswig Holstein“. Die Kinder haben beschlossen, im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Natur und Erlebnistages, ebenfalls eine Müllsammelaktion durchzuführen. Der Bauhof der Stadt Neustadt hat die Kinder mit Greifern und Müllsäcken unterstützt. (red/ab)


UNTERNEHMEN DER REGION