Alexander Baltz

Oli.P und Groove Coverage bringen die 90er Jahre in den Grömitzer Kurpark

Bilder
Oli. P steht am Samstagabend auf der Bühne im Kurpark.

Oli. P steht am Samstagabend auf der Bühne im Kurpark.

Kurpark live vom 23. bis 25. Juli
 




Grömitz. Es sind die Kult-Stars der 90er und 2000er Jahre, die den Grömitzer Kurpark am Samstag (24. Juli) von 19 bis 23 Uhr zum Beben bringen werden: Oli.P und Groove Coverage. Für die nötige Partystimmung sorgt am Samstagabend DJ Stephan Nanz mit einer Warm-Up-Party.
 
 
Doch das ist noch längst nicht alles, was die Gäste dieses Wochenende auf der Kunstbühne erwartet - bereits am Freitag um 19.30 Uhr sorgen die Jungs von „Jeden Tag Silvester“ mit norddeutschen Popsongs für beste Laune, während Nicole Mühle, Clemens Wiencke und weitere Musiker am Sonntagabend ab 19.30 Uhr den klassischen Abschluss eines musikalischen Wochenendes mit zahlreichen Gästen unter freiem Himmel feiern. Die Veranstaltungen am Freitag und Samstag sind bereits ausverkauft. Mit etwas Glück können noch freie Plätze an der Abendkasse für 10 Euro pro Person vergeben werden. Für Sonntag wird eine Anmeldung im Vorwege unter www.groemitz.de/veranstaltungen oder in der Tourist-Information am Seebrückenvorplatz empfohlen, damit eine Teilnahme garantiert werden kann, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Registrierung vor Ort erfolgt über die luca App.
 
 
Der Tourismus-Service Grömitz plant bei allen Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, auf denen die Mund-Nasen-Bedeckung abgelegt werden kann. Am Platz können die Gäste aufstehen, mittanzen und mitsingen unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln. Auf der Veranstaltungsfläche wird es an allen Abenden kühle Getränke und leckere Snacks vom „Grömitzer Food Patrol“ geben. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION