Marlies Henke

Packt den Badeanzug ein!

Bilder
Frauenpower beim „Schwimmverein“ am Hohen Ufer, bei dem aber auch Männer willkommen sind.

Frauenpower beim „Schwimmverein“ am Hohen Ufer, bei dem aber auch Männer willkommen sind.

Pelzerhaken. Ein Campingplatz mit vielen netten Menschen, die sich schon seit Jahren kennen und die hier ihre zweite Heimat gefunden haben. Es ist fast ein kleines Dorf, in dem jeder jeden kennt, in dem es auch einmal Differenzen gibt, die aber immer beigelegt werden – bei einem gemeinsamen Grillabend oder einem Gespräch. So oder so ähnlich sieht es auf vielen Campingplätzen aus.
 
Auf dem Campingplatz „Am hohen Ufer“ haben die Frauen etwas ins Leben gerufen, das vielleicht nicht alltäglich ist, nämlich eine Art „Schwimmverein“, der von Jahr zu Jahr größer wird und ganz ohne Vorstand und Vollversammlungen auskommt.
 
Fast täglich und beinahe bei jedem Wetter und jeder Wassertemperatur treffen sich die Frauen in der Saison um 15 Uhr an der Badetreppe. Dann wird gebadet, geschwommen, geplanscht, gelacht und geklönt. Anschließend wird sich bei den Bänken zum gemütlichen Klönschnack getroffen. (red/he)


UNTERNEHMEN DER REGION