Marco Gruemmer

Perfekte Segelbedingungen beim Neustadt-Cup

Bilder

Neustadt. Knapp 50 Yachten verschiedener Typen und Größen haben sich am Samstag bei besten Segelbedingungen spannende Rennen in der Neustädter Bucht geliefert.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und lebhaftem Wind um Windstärke 4 segelten die schnellsten Yachten den rund 18 Seemeilen langen Kurs in weniger als zwei Stunden ab. Doch nicht nur auf den besonders schnellen Yachten kamen die Crews auf ihre Kosten – in allen Startgruppen blieb das Teilnehmerfeld auf der perfekt zum Wind gelegten Bahn eng zusammen, sodass faszinierende Kreuzduelle und rasante Positionswechsel unter Gennaker und Spinnaker bis zum Schluss garantiert waren.

 

Entsprechend euphorisch war die Stimmung auf der anschließenden Siegerehrung in der ancora Marina, bei der Bürgervorsteher und Schirmherr Sönke Sela noch einmal die traumhaften Bedingungen hervorhob und allen Helfern und Akteuren für ihren Einsatz dankte. (mg/red)

 

Die Preisträger des 13. Neustadt-Cups im Überblick:

 

Neustadt-Cup

SY Uminoko – Detlef Göpfert (für die schnellste Yacht aller Gruppen nach berechneter Zeit).

Anton-Schräder-Gedächtnispreis

SY Kalle Theodor – Bernd Völkel (für die schnellste Yacht nach berechneter Zeit in den Gruppen IV + V)

Blaues Band der Neustädter-Bucht

SY Moana – Christian Lohr (für die schnellste Einrumpf-Yacht nach gesegelter Zeit)

Weekend-Cup

SY Khulula – Holger Ambroselli (für außergewöhnliche Leistungen während der Wettfahrt)

Hanse-Cup

SY Sprotte – Kai Bronner (für die schnellste Hanse nach berechneter Zeit)

Najad-Cup

SY Tokohale – Torsten Schröder (für die schnellste Najad nach berechneter Zeit)

First Ship Home

SY Bodenaturkost.de – Frank Bode (für das erste Schiff im Ziel)

Hafenmeister-Cup

SY Vision – Anton Aicholzer (für die Yacht mit der weitesten Anreise auf eigenem Kiel)

Mittwochsregatta-Preis

SY Uminoko – Detlef Göpfert (für die schnellste Yacht nach berechneter Zeit, der Neustädter Mittwochsregatta)

Performance-Preis für die kreativste Zieldurchfahrt, ausgelobt von der Regattaleitung

SY Daddel – Thomas Weskamp mit „Drei stimmgewaltige Kapitäne auf der Reeperbahn…“

 

Sponsoren: Architekturbüro Rissmann & Spieß, BB‘s Tischlerei, Eskildsen Gartenbau, Sparkasse Holstein, H. F. Meyer Maschinenbau, Stadtwerke Neustadt in Holstein, VR Bank zwischen den Meeren, Autohaus Lange Neustadt und Autohaus Süverkrüp Eutin, Haustechnik Knoll, Fernseh-Service Schmidt, Nordic Yachting, Primus Immobilien AG Berlin, OneSails, A.W. Niemeyer, Arborea Marina Resort Neustadt, Sunseeker Neustadt, der Gewerbeverein Neustadt und der reporter.


UNTERNEHMEN DER REGION