Petra Remshardt

Pokalschießen der Schützengilde abgesagt

Lensahn. Das für Samstag, den 15. Januar geplante vereinsinterne Pokalschießen der Lensahner Schützengilde wird aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und der damit verbundenen Regelverschärfungen für Sportvereine abgesagt. „Wir wollen mit dieser Entscheidung die Maßnahmen zur Eingrenzung der Pandemie unterstützen und werden einen neuen Termin ansetzen, wenn die Lage sich wieder entspannt“, so Schützenmeister Sven Neumann. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen