Petra Remshardt

Praxisnahe und realistische Ausbildung

Bilder
zur Bildergalerie

Harrisslee. Am vergangenen Samstag fand der zweite Ausbildungstag an der Landesfeuerwehrschule (LFS) Schleswig-Holstein statt. Nachdem der erste Zug bereits vor einiger Zeit einen Tag an der LFS verbracht hat, konnte nun der zweite Zug der Feuerwehr der Stadt Neustadt praxisnahe und realistische Ausbildung betreiben. In verschiedenen Einsatzszenarien mussten die Einsatzkräfte ihr Können unter Beweis stellen. Es galt Menschen aus brennenden Objekten zu retten, Brandherde zu lokalisieren und zu bekämpfen. Auch im Bereich der technischen Hilfe konnten Verletzte patientengerecht aus Gefahrenbereichen gerettet werden. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte von der DRK-Bereitschaft Neustadt, welche während der Übungen die Rettungsdienstkomponente gestellt hat.
Die Feuerwehr Neustadt war mit rund 30 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen vor Ort. Der erste Zug verblieb in der Stadt Neustadt, um den Brandschutz weiterhin sicherzustellen. Unterstützung gab es von der Feuerwehr Grömitz, welche im Einsatzfall direkt mitalarmiert worden wäre. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Präsenzgottesdienst

24.02.2021
Grube. Die Nordkirche geht - entsprechend den landespolitischen Verordnungen - „bei einem Inzidenz-Wert unter 50 Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen davon aus, dass Präsenzgottesdienste gefeiert werden können.“ Und angesichts der derzeit…

Förderung von deutsch-dänischen Kooperationen wird fortgesetzt

24.02.2021
Eutin. Das deutsch-dänische Projekt „kultKIT“ wird bis zum 31. März 2022 weitergeführt. Schulen, Vereine, öffentliche Verwaltungen und Ausbildungseinrichtungen, die mit Kolleg*innen nördlich der Grenze zusammenarbeiten möchten, haben nun die Möglichkeit, bis Ende 2021…

Online-Beratungstag „Unternehmensförderung und -finanzierung“

24.02.2021
Lübeck. Mit ihrer Initiative „Mein Unternehmen Zukunft“ hat es sich die IHK zu Lübeck zur Aufgabe gemacht, Gründer und Selbstständige noch besser zu unterstützen. Ein Schwerpunkt des Beratungsangebots ist das Thema Finanzierung: Wie kann ein Gründer oder ein…

Bau-, Wege- und Umweltausschuss

24.02.2021
Kasseedorf. Eine öffentliche Sitzung des Bau-, Wege- und Umweltausschusses der Gemeinde Kasseedorf findet am Mittwoch, dem 3. März um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle des Griebeler SV, Schulberg 12, statt. (red)

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

24.02.2021
Eutin. Die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe des Kreises Ostholstein lädt am Mittwoch, dem 3. März Engagierte aller Tätigkeitsfelder und Menschen mit Fluchtgeschichte herzlich ein, sich online auszutauschen. Für die ehrenamtliche Begleitung von…

UNTERNEHMEN DER REGION