Petra Remshardt

SC Cismar Jugend besuchte Polen

Bilder

Der SC Cismar bot auch in diesem Jahr wieder 22 Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren die Möglichkeit, die Partnerschule in Miloradsz zu besuchen. Gemeinsam mit den polnischen Schülern wurde in der Umgebung von Danzig Quartier bezogen.
Neben kulturellen Besuchen der Danziger Westerplatte und der Geburtsstadt des Astrologen Nikolaus Kopernikus, Thorun, standen vor allen Dingen sportliche Veranstaltungen im Vordergrund. Am ersten Tag wurden gemischte Gruppen in spielerische Wettkämpfe zum Kennenlernen geschickt. Den Höhepunkt bildete zum Abschluss der „Wochenolympiade“ die Preisverleihung mit der Überreichung der offiziellen Teilnahmediplome.
Der SC Cismar führt nunmehr seit zehn Jahren gemeinsam mit der Gemeinschaftsschule Grömitz diesen jährlichen Jugendaustausch durch. Im nächsten Jahr wird eine polnische Jugendgruppe Gast in Grömitz sein.
Dieses Projekt wird durch die Gemeinde Grömitz, das deutsch-polnische Jugendwerk, den Kreissportverband Ostholstein sowie Getränke Großhandel Essling und das Busunternehmen Benthien unterstützt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen