Petra Remshardt

Schredderaktion

Kellenhusen. Die Gemeinde Kellenhusen bietet auch in diesem Jahr wieder eine kostenlose Schredderaktion für ihre Einwohner an. Gemeinsam mit der Gärtnerei Langbehn findet diese am Samstag, dem 28. November statt. Wer davon Gebrauch machen möchte, meldet sich bitte direkt bei Volker Langbehn unter der Tel. 04364/360 an. „Allerdings haben die Erfahrungen des letzten Jahres gezeigt, dass wir den Mengen etwas Einhalt bieten müssen“, so Carsten Nebel und Elisabeth Lübker. Teilweise waren die Mengen so groß, dass die Anmeldungen an dem bekannt gegebenen Termin nicht abgearbeitet werden konnten. Daher hat die Gemeinde in diesem Jahr die Vorgabe gemacht, dass bis maximal zwei Kubikmeter beziehungsweise eine halbe Stunde Schredder von ihr übernommen wird. Alles darüber hinausgehende ist auf eigene Kosten zu entsorgen. Das kann gerne am gleichen Termin erfolgen, Information bitte an die Gärtnerei zwecks Zeitplanung. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen