reporter Neustadt

Springturnier auf dem Bredenfeldplatz

Lensahn. Nach dem Dressur-Event kommen jetzt die Springreiter auf dem Bredenfeldplatz zum Zuge. Der Reit- und Fahrverein Lensahn richtet an drei Tagen vom 2. bis 4. September ein Springturnier aus, auf dem Springprüfungen von E (Einsteiger) bis S (schwer) ausgeschrieben werden. Zudem werden die Kreismeister Ostholstein Springen der Leistungsklassen 3 und 4 ermittelt. Am Freitag präsentieren sich die Reiter auf ihren Jungpferden und lassen deren Ausbildungsstand beurteilen. Nachmittags folgen die ersten großen Springprüfungen der Klasse M (mittel) und S.

 

Am Samstag finden Prüfungen der Klassen E bis M statt und Spring- und Dressurprüfungen, die zur kombinierten Mannschaftswertung führen. Sonntags präsentieren sich dann die Mannschaften der Reitvereine des Kreises Ostholstein mit ihren Standarten und werden platziert. Nachmittags zeigen sich die Kleinen auf ihren Ponys im Führzügelwettbewerb. Höhepunkt des Turniers wird dann die Ausrichtung einer zwei Phasen-Springprüfung der Klasse S sein. Hier müssen Pferd und Reiter mindestens 10 Sprünge in einer Höhe von 1.40 Meter überwinden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen