Seitenlogo
Petra Remshardt

Susanne Wegener Jazz Trio Als Gast Walter Gauchel aus Berlin

Grömitz. Am Samstag, dem 21. November um 20 Uhr spielt das Susanne Wegener Jazz Trio in der „Santé-Weinlounge“, Jachthafen 1. Zu Gast ist Walter Gauchel, einer der bekanntesten Saxofonisten Berlins.
Schon zu Beginn der 80er Jahre spielte er als Solist bei Horst Jankowski und der RIAS Big Band mit Dave Brubeck, Lee Konitz, Toots Thielemans, Clark Terry und vielen Anderen. Er trat mit dem Vienna Art Orchester bei den Berliner Jazztagen auf und war als Mitglied der Alexander von Schlippenbach Big Band weltweit auf Tournee.
Am Bass ist Axel Burkhardt zu hören. Im Norden ist er auch als „Bass Poet“bekannt. Seine mit viel Humor gewürzten Texte begleitet er am Bass oder wird von seinem Trio unterstützt.
Die Pianistin Susanne Wegener, die seit mehreren Jahren in Grömitz lebt, blickt auf ein langes Leben im Jazz zurück. 1980 bis 1990 arbeitete sie als Werkbeauftragte und Dozentin für Jazz Performing am Max Reinhardt Seminar für Schauspiel der Hochschule der Künste Berlin. Fünf Jahre lebte und arbeitete sie in New York. Seit ihrer Rückkehr nach Berlin spielte und tourte sie mit eigenen Ensembles, Big Bands sowie Tanz und Theater Projekten.
 
Das Trio wird Bekanntes wie Swing, Blues oder Bossa Nova spielen und auch eigene Kompositionen vortragen. Ab 19 Uhr wird ein Begrüßungsdrink und Fingerfood gereicht. Eine Reservierung ist erforderlich.
 
Der Eintritt inklusive Begrüßungsgetränk und Fingerfood kostet 27 Euro pro Person.
Informationen und Reservierungen unter Tel. 04562/2558202 (red)
 
Branchenbucheintrag : http://www.der-reporter.de/branchen/dienstleistung/gastronomie/gastronomie-weinlokal/unternehmen/1003457-1/


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen