Seitenlogo
Petra Remshardt

Tennis-Club Blau-Weiß Grömitz

Herren 65 verlieren erstes Heimspiel: Auch im zweiten Punktspiel mussten die Grömitzer Herren 65 gegen die TG Mittelholstein eine empfindliche 1:5 Niederlage hinnehmen. Lediglich Wilhelm Langbehn konnte gegen Junge mit einer klasse Leistung ein 6:2, 6:3 verbuchen. Rüdiger Reibe gegen Blaudow verlor 6:7,1:6 ebenso wie auch Joachim Weber gegen Thomsen mit 3:6, 2:6. Und auch Reinhard Nagel musste gegen Rutscher eine Niederlage mit 4:6, 2:6 einstecken. In den anschließenden Doppelspielen unterlagen Nagel/Langbehn knapp gegen Thomsen/Junge mit 6:4, 2:6, 4:10. Das Doppel Reibe/Weber ging gegen Blaudow/Rutscher deutlich mit 1:6, 1:6 verloren.
Die Grömitzer müssen nun im nächsten Auswärtsspiel beim TC Bad Segeberg einen Sieg einfahren, wenn der Klassenerhalt noch gesichert werden soll. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen