Marlies Henke

Tradition, Spannung, Spaß und Party – Bi-Wa sucht einen neuen Bürgerkönig

Bilder

Altenkrempe/Hasselburg. Am Pfingstsonntag, dem 15. Mai lädt der Karnevalverein Bi-Wa Altenkrempe alle Mitbürger und Gäste zum Bürgervogelschießen auf dem Sportplatz des BCG Altenkrempe in Hasselburg ein. Start ist um 10 Uhr auf dem Kirchplatz Altenkrempe mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Grömitz um Festumzug. Unterwegs wird der Bürgerkönig Torben Schreiber aus Stolpe abgeholt. Am Umzug teilnehmen wird auch das Vereinskönigspaar, das am Samstag, dem 14. Mai beim Aufbau in einem internen Wettkampf ermittelt wird.
 
Am Umzug nehmen zahlreiche Gäste und Fahnenabordnungen befreundeter Vereine, Feuerwehren und Verbände teil. Bevor ab 13.30 Uhr die Armbrust angelegt und auf den Holzvogel gezielt wird, schenkt der Bi-Wa Altenkrempe Erbsensuppe aus. Im Anschluss daran gibt es ein Platzkonzert des Musikzuges der Gemeindefeuerwehr Grömitz. Eine große Tombola, gestiftet von Neustädter Geschäftsleuten, Spiele wie Knobeln, Kegeln, Torwandschießen, Würfelkegeln, diverse Kinderspiele und eine Hüpfburg für die Kleinen, Pfeilwerfen, Luftgewehrschießen sowie ein üppiges Kuchenbüffet, Pommes, Wurst und Fleischspezialitäten vom Grill sowie gegen Regen und Sonne gleichermaßen schützende Zelte sollen das Bürgervogelschießen zu einem runden Vergnügen machen.
Neu in diesem Jahr ist das Spanferkel von der Landfleischerei Meier, welches ab 18 Uhr aufgetischt wird.
Ab 18.30 Uhr wird der Königsschuss erwartet und ab 20 Uhr wird mit einer Disco-Party im Zelt mit „Musik-Royal“ aus Schönwalde noch einmal richtig durchgestartet. Der Eintritt ist frei.
 



Programm für Pfingstsonntag, 15. Mai
10 Uhr: Festumzug ab dem Kirchplatz Altenkrempe mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Grömitz
ab 13.30 Uhr: Königsschießen für jedermann mit der Armbrust auf einen Holzvogel und Volksbelustigungen aller Art, Sportplatz Hasselburg
ab 18 Uhr: Spanferkelessen
ab 18.30 Uhr: Königsschuss
ab 20 Uhr: Disco-Party im Zelt


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Frauenpower beim „Schwimmverein“ am Hohen Ufer, bei dem aber auch Männer willkommen sind.

Packt den Badeanzug ein!

02.07.2020
Pelzerhaken. Ein Campingplatz mit vielen netten Menschen, die sich schon seit Jahren kennen und die hier ihre zweite Heimat gefunden haben. Es ist fast ein kleines Dorf, in dem jeder jeden kennt, in dem es auch einmal Differenzen gibt, die aber immer beigelegt werden…
Sierksdorf. Unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften fand kürzlich die verschobene Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Sierksdorf statt. In seinem Rechenschaftsbericht stellte der Vorsitzende Jörg Neumann (re.) fest, dass der Ortsverein sehr gut aufgestellt ist. Er betonte, dass die Politik des Ortsvereins durch unterschiedliche Aktionen und häufige Veröffentlichungen an die Bewohner der Gemeinde auf vielfältige Art herangetragen würde. Dies bekräftigte auch Fraktionssprecher Alexander Langer-Pinto, der zugleich auf die gute Zusammenarbeit mit den Freien Wählern hinwies. Bei den Wahlen wurden der erste Vorsitzende Jörg Neumann und die stellvertretende Vorsitzende Andrea Wellm (lks.) in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Kassenwartin Ingeborg Gosch (3. v. lks.) und der Schriftwart Frank Pinto (2. v. lks.) wurden einstimmig wiedergewählt. Neue Kassenprüfer sind Thomas Garken und Sven Möller. (red)

Vorstandswahlen bei der SPD Sierksdorf

02.07.2020
Sierksdorf. Unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften fand kürzlich die verschobene Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Sierksdorf statt. In seinem Rechenschaftsbericht stellte der Vorsitzende Jörg Neumann (re.) fest, dass der…
Anzeige
Kümmern sich vom Boden bis zur Decke um die Umsetzung von Bau- und Renovierungsarbeiten: Ronny Hilcz, Tommy Hilcz und Heiko Klukas mit Tim Thomas sowie den neuen Kollegen Markus Kühl und Wolfgang Kullack (v. lks.).

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

02.07.2020
Grömitz. Mit Leidenschaft fürs Handwerk, jahrelanger Erfahrung und jeder Menge Manpower stehen „Die Handwerker“ seit April 2018 für gewerkeübergreifende Umsetzung von Bauvorhaben in der Region. Dafür standen bislang mit Ronny Hilcz, Tommy…
Die Nistkästen standen zur Bemalung durch die Kinder bereit.

Nistkastenbau für zukünftige Schulanfänger

02.07.2020
Lensahn. Eigentlich wollten der Kindergarten der Freien ev. Gemeinde und der St. Katharinen Kindergarten zusammen mit der Jägerschaft des Hegerings Lensahn anlässlich eines Waldtages Nistkästen mit den zukünftigen Schulkindern bauen. Bedingt durch die Einschränkungen…
Die Kapazitäten der Gastronomie sind deutlich erweitert worden.

„Food Truck Promenade“ startet

01.07.2020
Grömitz. Die Sommerferien haben begonnen und die Ostseeorte füllen sich zunehmend. Auch das Ostseebad Grömitz begrüßt in diesem Sommer wieder zahlreiche Urlauber, die den stressigen Alltag hinter sich lassen und Sonne, Strand und Ostsee genießen möchten. Ein Jahr für…

UNTERNEHMEN DER REGION