Petra Remshardt

Vollbrand eines VW-Busses

Bilder
Der VW-Bus brannte vollständig aus.

Der VW-Bus brannte vollständig aus.

Rüting. Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es am Montag, dem 7. Juni zum Vollbrand eines VW-Busses in der Ortschaft Rüting. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits aus der Ferne eine starke Rauchentwicklung erkennbar und die Flammen hatten auf alle Bereiche des Fahrzeugs übergegriffen. Insgesamt 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Grömitz, Cismar und Guttau waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Für die Dauer von zwei Stunden war die Landesstraße 58 voll gesperrt. Insbesondere die Nachlösch- und Aufräumarbeiten nahmen längere Zeit in Anspruch. Verletzt wurde niemand. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION