Kristina Kolbe

Vollsperrung des Ostrings

Bilder

Neustadt in Holstein. Aufgrund von Arbeiten an einer defekten Abwasserleitung aus der Wiesenstraße in Pelzerhaken ist der Ostring derzeit vom Kreisverkehr bis zum Dahlienweg (Fußweg zum Pommernweg) gesperrt.

Die gesamte Abwassermenge von Pelzerhaken und Rettin mit derzeit rund 800 Quadratmeter pro Tag wurde über diese Leitung nach Neustadt gepumpt. Aufgrund des Defekts drückte sich Wasser durch die Pflastersteine auf den Fußgängerweg.

Zusammen mit einer Tiefbaufirma wurden 25 Meter Weg aufgerissen, um den Schaden zu beheben. Das anfallende Abwasser aus Pelzerhaken wurde seitdem über Spülfahrzeuge nach Neustadt in Holstein abgefahren. Aktuell läuft die Druckrohrleitung mit einer provisorischen Verbindung und die Baugrube ist wieder verfüllt.

Gestern wurde eine oberflächliche Stahlleitung vom Kreisel bis zum Dahlienweg in einer Brücke verlegt. Über der Fahrspur des Kreisels wird eine Rohrbrücke errichtet. Geplant ist die Verlegung einer neuen Leitung in der Trasse unter den Gehweg und eine Verdämmung des aus dem Jahr 1959 bestehenden Druckrohres.

Der Ostring bleibt mindestens bis zum heutigen Mittwoch gesperrt. Eine Umleitung über den Grasweg und die Kirchhofsallee ist eingerichtet. (ko) 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen