Petra Remshardt

Wechsel in der SPD-Spitze

Bilder
Sierksdorf. Nach über 50 Jahren Partei- und Kommunalpolitik gab Wilhelm Geberbauer (re.) den Vorsitz im Ortsverein der SPD Sierksdorf ab. Der neu gewählte 1. Vorsitzende Jörg Neumann (lks.) sowie Hans Gerhard Ramler dankten Geberbauer für seine politische Arbeit und fanden viele lobende Worte für den scheidenden Vorsitzenden, der im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier für seine Verdienste noch geehrt werden soll. Des Weiteren wurden Andrea Wellm zur stellvertretenden Vorsitzenden, Ingeborg Gosch zur Schatzmeisterin und Frank Pinto zum Schriftführer gewählt. (red)

Sierksdorf. Nach über 50 Jahren Partei- und Kommunalpolitik gab Wilhelm Geberbauer (re.) den Vorsitz im Ortsverein der SPD Sierksdorf ab. Der neu gewählte 1. Vorsitzende Jörg Neumann (lks.) sowie Hans Gerhard Ramler dankten Geberbauer für seine politische Arbeit und fanden viele lobende Worte für den scheidenden Vorsitzenden, der im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier für seine Verdienste noch geehrt werden soll. Des Weiteren wurden Andrea Wellm zur stellvertretenden Vorsitzenden, Ingeborg Gosch zur Schatzmeisterin und Frank Pinto zum Schriftführer gewählt. (red)

Wechsel in der SPD-Spitze
Sierksdorf. Nach über 50 Jahren Partei- und Kommunalpolitik gab Wilhelm Geberbauer (re.) den Vorsitz im Ortsverein der SPD Sierksdorf ab. Der neu gewählte 1. Vorsitzende Jörg Neumann (lks.) sowie Hans Gerhard Ramler dankten Geberbauer für seine politische Arbeit und fanden viele lobende Worte für den scheidenden Vorsitzenden, der im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier für seine Verdienste noch geehrt werden soll. Des Weiteren wurden Andrea Wellm zur stellvertretenden Vorsitzenden, Ingeborg Gosch zur Schatzmeisterin und Frank Pinto zum Schriftführer gewählt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen