Petra Remshardt

„Words of Love“ im KoKi

Neustadt. Den Dokumentarfilm „Marianne & Leonard: Words of Love“ zeigt das Kommunale Kino (KoKi) am Mittwoch, dem 26. Februar, um 20 Uhr im Kino-Center Neustadt. Am 7. November 2016 verstarb der kanadische Singer-Songwriter Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren. Vier Monate vorher starb seine Muse und ehemalige Partnerin Marianne Ihlen. Cohen und Ihlen lernten sich 1960 auf der griechischen Insel Hydra kennen, die damals als Treffpunkt für Künstler galt. Regisseur Nick Broomfield zeichnet mit Hilfe bisher unveröffentlichten Materials die Liebesgeschichte von Marianne und Leonard nach. Angefangen in den 60ern bis zu den Jahren, in denen Cohen zu einem erfolgreichen Künstler wurde. Broomfield thematisiert auch die Höhen und Tiefen von Cohens Karriere und Mariannes außergewöhnliche Fähigkeit, ihn zu inspirieren. Karten gibt es in den Buchläden „Buchstabe“ und an der Abendkasse. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen