Kristina Kolbe

Zeugen gesucht: Verstümmeltes Pony

Bilder
Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Kristina Kolbe

Grömitz. Montagvormittag teilte eine Ponybesitzerin der Polizei in Grömitz mit, dass offensichtlich unbekannte Täter auf einer Weide versucht haben ihrem 26 Jahre alten Pony ein Ohr abzuschneiden. Gegen 11 Uhr stellte die 19-jährige Ostholsteinerin auf ihrer Pferdeweide in der Straße Pappelhof in Grömitz fest, dass der komplette Kopf ihres Ponys blutverschmiert war. Das linke Ohr des Tieres wies eine tiefe gerade Schnittverletzung auf. Den Ermittlungen zufolge konnte ausgeschlossen werden, dass diese Verletzung durch ein anderes Pferd oder einen scharfen Gegenstand auf der Weide verursacht wurde. Ein Tierarzt behandelte das verletzte Pony und versorgte die Wunde.
 
Die Beamten der Polizeistation Grömitz haben strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen und suchen Zeugen, die das Tatgeschehen oder verdächtige Personen am Montagmorgen zwischen 8 und 11 Uhr auf/an der Weide Pappelhof beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Grömitz per E-Mail Groemitz.Pst@polizei.landsh.de oder unter der Rufnummer 04562-22000 entgegen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Flexible und entspannte Fahrten ohne Parkplatzsorgen.

Kostenfreie Mobilität mit der Ostseecard - Shuttle zwischen Grömitz und Lensterstrand rollt wieder

07.07.2020
Grömitz. Flexibel mobil sein und das ganz ohne Auto ist auch in diesem etwas anderen Jahr zwischen Lensterstrand und Grömitz wieder möglich. Vom 11. Juli bis zum 28. August verkehrt der Lensterstrand-Shuttle schnell und bequem und bringt die Urlauber so ans gewünschte…
Katja Harz (Mi.).

Schwarzer Gürtel für Katja Harz

07.07.2020
Neustadt. Katja Harz hat auf dem vergangenen Sommerseminar erfolgreich die Prüfung zum schwarzen Gürtel (1.Dan) bestanden. Das Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. hat somit eine neue Dan-Trägerin dazugewonnen. Seit 2009 ist Katja Mitglied im Dojo und zudem als…

Heute: Open-Air-Yoga

06.07.2020
Grube. Am heutigen Mittwoch, dem 8. Juli, bietet der Tourismus Service Grube Open-Air-Yoga auf dem Paasch-Eyler-Platz an. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf der Aussichtsplattform hinter dem Kaffeehaus.Die Teilnehmer können vor faszinierender Natur-Kulisse mit einer…

Fledermausführung

06.07.2020
Grube. Welche Fledermausarten kommen bei uns vor? Wie sind die Lebensgewohnheiten der Jäger der Nacht, die mit den Ohren sehen? Axel Kramer vom BUND vermittelt Wissenswertes, Bekanntes und Unbekanntes rund um das Thema Fledermaus, wenn es am heutigen Mittwoch, dem 8.…
Vereidigung von Hartmut Junge, Florian Hahn und Werner Martinsen (v. lks.).

Positive Haushaltsentwicklung fortgesetzt - Gemeindevertretung Lensahn tagte

06.07.2020
Lensahn. Bereits am 28. Februar war Hartmut Junge erneut zum Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Lensahn sowie Werner Martinsen und Florian Hahn zu seinen Stellvertretern gewählt worden. Im Rahmen der Gemeindevertretung am…

UNTERNEHMEN DER REGION