Marlies Henke

„AKUD Mika Mitrovic Jarac“: Zum 2. Mal auf dem europäischen folklore festival dabei

Neustadt in Holstein. Im Jahr 2013 begeisterte die Gruppe „AKUD Mika Mitrovic Jarac“ bereits auf der Bühne des „europäischen folklore festivals“ (eff) und das wollen die temperamentvollen Tänzerinnen und Tänzer in diesem Jahr wiederholen. Ein spannendes und vielfältiges Programm erwartet die Besuchenden, denn traditionell inspirierte Tanzkompositionen werden Eindrucksvoll gezeigt. Exotische und bunte Kostüme basierend auf authentischen Originalen, faszinierende Melodien und komplexe Rhythmen versprechen die Akteure ihrem Publikum. Die Gruppe wurde im Jahre 1947 an der Medizinischen Fakultät der Universität Belgrad gegründet mit dem Ziel, die kulturelle Kunst zu fördern und Traditionen zu erhalten. Bis heute hat sich dem Ensemble eine große Zahl von Studierenden der Universität Belgrad angeschlossen.

 

Für diese sympathische Gruppe werden noch Quartiere benötigt. Wer eine Woche lang mittendrin statt nur dabei sein möchte und ein Gästezimmer, Arbeitszimmer oder Kinderzimmer zur Verfügung stellen kann, kann sich direkt an den Quartierausschuss wenden und sich beraten lassen: Stephanie Hagen (Tel. 0178/5111327), Dorothee Kaschner (0172/6655077), Margit Giszas (0160/96051871) oder Agnes Herbst (0179/5062906). Nähere Informationen zum eff erhalten Interessierte auch unter www.folklore-festival-neustadt.de.

 

Team des europäischen folklore festivals informierte auf der Automeile am 7. Mai

Mit einem Informationsstand wird das Team des eff im Rahmen der Automeile am 7. Mai in der Zeit von 11 bis 16 Uhr auf dem Neustädter Marktplatz vertreten sein. Wer Gasteltern werden will und Fragen rund um die Gästeaufnahme während des Festivals hat, kann also direkt vorbeikommen und sich informieren. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage