Petra Remshardt

Ein Bauwagen für die Naturgruppe

Bilder

Grube. Seit Ende September steht dem Kindergarten Gruber Arche ein Bauwagen zur Verfügung. Im Herbst 2020 wurde die Idee im Beirat des Kindergartens vorgestellt und nun, knapp ein Jahr später, umgesetzt.
 
Die Anlieferung war sehr aufregend für alle Beteiligten, denn der Wagen ist 12 Meter lang und drei Meter breit. Martin Witt und Christian Schmidt vom Bauhof Grube haben den neuen Unterschlupf für die „Igelkinder“ bei Regen und Gewitter zu dem 1.000 Quadratmeter großen Grundstück gefahren.
 
Unterstützung gab es von Bürgermeisterin Kirsten Sköries, vom 1. Vorsitzenden des Kirchengemeinderates Fritz Bormann sowie Mitarbeitern aus dem Kindergarten. Birte Mau vom Planungsbüro Mau plante und koordinierte die Lieferung nach Grube. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION