Kristina Kolbe

Riesen-Adventskalender startet

Bilder
Heute vor genau einer Woche wurde noch fleißig aufgebaut. Inzwischen hängen alle Bilder in den Fenstern.

Heute vor genau einer Woche wurde noch fleißig aufgebaut. Inzwischen hängen alle Bilder in den Fenstern.

Foto: Kristina Kolbe

Neustadt in Holstein. Auch in diesem Jahr verwandelt sich das Kremper Tor in der Vorweihnachtszeit in einen riesigen Adventskalender, indem die Fenster des Gebäudes zu Türchen werden, hinter denen sich 24 selbst gemalte Bilder mit kreativen Weihnachtsmotiven verstecken. An jedem Werktag wird um 18 Uhr ein Bild enthüllt, das von Kindern und Jugendlichen aus Neustädter Vereinen, Verbänden und Institutionen gestaltet wurde. Außerdem werden wieder viele stimmungsvolle Geschichten und Weihnachtslieder zu hören sein.

Die Türchen werden immer am Vorabend des jeweiligen Datums enthüllt, sodass das Bild des 1. Dezembers bereits am Abend des 30. Novembers zu sehen ist. Um 18 Uhr geht es los. Die Veranstaltung ist kostenlos und für jedermann.

Am Donnerstag, 30. November wird das Türchen mit der Nummer 1 von der Kindertagesstätte Lübscher Mühlenberg (LüMü) geöffnet. Bürgermeister Mirko Spieckermann liest eine Geschichte und die Kinder der Kita tragen ein Gedicht vor und singen Lieder.

Am Freitag, 1. Dezember öffnet der evangelische Kindergarten Jona Türchen Nummer 2 und die soziale Gruppe des Kinderschutzbundes Türchen Nummer 3. Dunja Valentiner- Philippo vom Kindergarten Jona liest eine Geschichte und die Kinder vom evangelischen Kindergarten Jona singen Lieder. (ko)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen