Petra Remshardt

Frühling der Pferde

Bilder

Kellenhusen. 14 Reiterinnen und Reiter wurden von dem Schirmherren Bürgermeister Dieter Knoll und dem Vertreter der Ostseereitschule Rolf-Heinrich Haar am Pfingstsamstag herzlich begrüßt. Trotz des widrigen Wetters war die Stimmung positiv. Der Ritt führte durch den frühlingshaften Kellenhusener Wald bis hin zur Gottesdienstwiese. Dort wurde eine Rast eingelegt und ein Imbiss und Getränk gereicht. Anschließend führte der Ritt durch das Dahmer Moor in Richtng Leuchtturm. Von dort in Richtung Küste durch die Bürgermeister Specht Allee zum Sportplatz TSV Dahme.
Rolf-Heinrich Haar sprach seinen Dank an die Veranstaltungsleiterin Anja Stamp und den Bürgermeister Dieter Knoll, die trotz der erschwerten Bedingungen durch die Coronapandemie keine Mühe scheuten die Veranstaltung zu ermöglichen. Ein großes Dankeschön auch an die Landwirte Kai-Friedrich Axt und Michael Krebs für die Bereitstellung ihrer Ländereien, sowie an die Polizei Grube für die vorbildliche Führung und Begleitung zur Sicherheit der Reiter und Pferde durch O.K. Andre Rathke. Er wünscht sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit dem Tourismus Service Dahme, um dieses Event jährlich zu wiederholen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION