Marco Gruemmer

Rallye Dakar, Etappe 8: Reifenschäden verhindern gutes Resultat

Bilder
Vorerst keine Wiederholung des Etappensieges vom Vortag. Yazeed Al-Rajhi und Dirk von Zitzewitz haben knapp eine Stunde verloren.

Vorerst keine Wiederholung des Etappensieges vom Vortag. Yazeed Al-Rajhi und Dirk von Zitzewitz haben knapp eine Stunde verloren.

Neom/Saudi-Arabien. Reifen um Reifen keine Siegchance mehr – Yazeed Al-Rajhi und sein Karlshofer Co-Pilot Dirk von Zitzewitz blieb bei der Rallye Dakar ein weiterer Tageserfolg verwehrt. Nach zuletzt Platz zwei und dem Tagessieg in Folge musste sich das saudi-arabisch–ostholsteinische Duo auf der Etappe zwischen Sakaka und Neom in Geduld üben und erreichte das Ziel der achten Etappe, die sie eröffneten, mit knapp einer Stunde Verspätung. Mehr Plattfüße als Ersatzreifen bedeuteten erneut einen bitteren Etappenverlauf für die lokale Marathon-Rallye-Instanz und den „Dakar“-Sieger von 2011. Der Tagessieg ging an Nasser Al-Attiyah/Matthieu Baumel (QAT/FRA, Toyota), Stéphane Peterhansel/Edouard Boulanger (FRA/FRA, Mini) verteidigten ihre Führung im Gesamtklassement.
 „Ein schwieriger Tag für uns. Wir mussten die Route als Tagessieger von gestern eröffnen. Das Tempo war super – wir hatten aber leider Plattfüße. Selbst nach dem zweiten wurden wir noch nicht eingeholt, erst beim dritten, so um Kilometer 150, 160. Wir sind ab da sehr vorsichtig gefahren – aber nach dem vierten Plattfuß war dann Schluss mit lustig. Wir mussten 50 Minuten warten, bis wir einen neuen Reifen hatten. Und damit sind wir dann ganz piano ins Ziel. Ärgerlich, aber es wäre ärgerlicher gewesen, wenn es im Gesamtklassement noch um etwas gegangen wäre. Jetzt muss im Service am Auto gearbeitet werden – dann greifen wir morgen wieder an“, sagte Dirk von Zitzewitz nach Etappe 8 der Rallye Dakar 2021. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Gelingt den Störchen die nächste Pokal-Sensation?

17.02.2021
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - eine Floskel, die Jahr für Jahr auf ein Neues bestätigt wird. Immer wieder kommt es vor, dass in den K.o.-Spielen des DFB-Pokals der Favorit gegen einen Außenseiter den Kürzeren zieht. Eine der größten Sensationen war wohl in…
Der Große Eutiner See mit dem imposanten Eutiner Schloss im Hintergrund.

Tourentipp: Rundwanderung um den Großen Eutiner See

17.02.2021
Eutin. Nicht umsonst heißt der größte Naturpark Schleswig-Holsteins „Holsteinische Schweiz“. Er liegt in Ostholstein zwischen Kiel und Lübeck und diese Region mit den Städtchen Eutin, Plön, Preetz und Bad Segeberg verfügen über dichte Mischwälder, über 200 Seen und…

Sportwetten Bonus - wie finde ich den besten Wettbonus?

29.12.2020
Der Sportwettenmarkt in Deutschland ist heiß umkämpft. So versuchen über 100 Wettanbieter neue Kunden zu generieren und diese langfristig an sich zu binden. Wer sich selbst für Sportwetten interessiert, kann genau davon profitieren. Denn oft erwarten Neukunden…

Bundesliga international stark! 

22.12.2020
Das Pensum der Bundesligisten in den letzten Wochen war enorm. Das gilt speziell für die Mannschaften, die noch in internationalen Wettbewerben wie der Champions League oder der Europa League spielen. Nichtsdestotrotz zeigten alle Vertreter der höchsten deutschen…

Vorentscheid im Kampf um die Meisterschaft der 1.Bundesliga?

09.12.2020
Wer die 1.Bundesliga stetig verfolgt, wird sicherlich bereits wissen, dass der Rekordmeister aus München wieder einmal die besten Chancen auf den nächsten Meistertitel besitzt. Sowohl RB Leipzig, als auch Borussia Dortmund müssen derzeit schmerzhafte Ausfälle…

UNTERNEHMEN DER REGION