reporter Neustadt

Spendengelder für Mahnmal

Bilder

Haffkrug. Am Sonntag, dem 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, lädt der Arbeitskreis 27. Januar zur Konferenz „Mahnmal - Spendengelder auf gutem Weg“ um 15 Uhr nach Haffkrug ins „Haffhuus“ ein. Anschließend nimmt der Ehrenvorsitzende des Arbeitskreises, Lutz Tamchina, die Übergabe des Schecks für die Umgestaltung des Friedhofes Haffkrug-Neukoppel an Bürgermeisterin Bettina Schäfer vor.

Die Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt durch den Sprecher des Arbeitskreises Dr. Peter Wendt. Anschließend folgen Beiträge der Bürgermeisterin der Gemeinde Scharbeutz, der Kreispräsidentin des Kreises Ostholstein, Petra Kirner, und des Vorsitzenden des Arbeitskreises, Helmut Kurth. Als Gastredner wird der Vorsitzende der polnischen Stiftung „Polnisch-Deutsche Aussöhnung“, Jakub Deka, sprechen.

Den Abschluss bildet nach der Übergabe ein kleiner Empfang, der für bilaterale Gedankenaustausche gedacht ist. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen