Merle Schuldt
Anzeige

Mangels und Mau: Nachhaltig und innovativ

Bilder
18 Solarmodule auf dem Dach, dazu ein Wechselrichter, eine Wallbox und eine Brötje-Wärmepumpe geben ein solides Komplettpaket ab.

18 Solarmodule auf dem Dach, dazu ein Wechselrichter, eine Wallbox und eine Brötje-Wärmepumpe geben ein solides Komplettpaket ab.

Grönwohldshorst. Die Firma Mangels und Mau sagt „Danke“ an alle Freunde und Kunden und verabschiedet sich aus einem spannenden Kalenderjahr voll wirtschaftlicher Herausforderungen und vielfältiger Aufträge, wie diesem hier: Pünktlich zu Weihnachten erhielt ein glücklicher Privatkunde 18 Solarmodule auf seinem Dach, dazu ein Wechselrichter der Marke Kostal, eine Wallbox von ABL und eine Brötje-Wärmepumpe. Diese Kombination ergibt ein tolles, individuelles Komplettpaket in Kooperation der beider Abteilungen Heizung und Elektro. Die Theorie, von A nach B zu gelangen mit frisch gezapfter Sonnenenergie, die eigenen Hausgeräte zu speisen und nachhaltig moderate Wärme im ganzen Haus zu fördern und zu wahren, kann nun gelebter Alltag sein. Das gesamte Team freut sich darauf, die Kundinnen und Kunden im neuen Jahr wieder begrüßen, beraten und mit einigen Neuerungen überraschen zu dürfen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen